Skip to content

Magazin Archiv 01 / 2008

Recycling ist sinnvoll!

Liebe Leserin, lieber Leser! Natürlich, die Photovoltaik ist längst eine eigenständige Industrie geworden, mit der viel Geld umgesetzt wird, an der viele Arbeitsplätze hängen und die inzwischen auch immer größere Mengen des Treibhausgases Kohlendioxid einspart. Einfach aus dem Grunde, dass der Betrieb von Photovoltaikanlagen völlig schadstofffrei vonstatten geht. Und genau darum geht es. Denn um […]

Bundeskabinett beschließt EEG-Novelle

Schluss mit lustig: Wie erwartet will die Bundesregierung die Einspeisevergütung für Solarstrom senken. Am 5. Dezember beschloss das Kabinett die Eckpunkte der Novelle des EEG. Wir stellen die neuen Regelungen an dieser Stelle im Wortlaut vor. Nun haben die Parlamentarier das Wort.

„Wir müssen die Vergütung an den Markt koppeln“

Der Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell (B90 / Die Grünen) gilt als einer der Väter des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, damals noch in einer Rot-Grünen Regierungskoalition. Nun sitzt er auf der Oppositionsbank, und die Große Koalition hat die Reformvorschläge für das EEG auf den Tisch gelegt. Schüttet sie das Kind mit dem Bade aus? Jetzt haben die Parlamentarier das Wort.

Klima-Poker unter Palmen

Hat sich das gelohnt? Verbindliche Ziele für die Reduktion von Treibhausgasen hat Bali nicht gebracht, sondern nur vage Absichtserklärungen. Spätestens 2009 muss sich die Welt auf ein neues Abkommen einigen.

Erfurt ergreift die Initiative

Thüringen will seinen Platz an der Sonne weiter ausbauen: Mit der „Solarinitiative Thüringen“ versucht die Landesregierung, den Freistaat bei Produktion und Forschung ganz nach oben zu bringen.

Elektro erwartet starke Geschäfte

Der Norden schwächelt: Die Geschäftsaussichten in Sachen Photovoltaik sind nach wie vor geteilt. SHK-Betriebe erwarten schwindende Umsätze, die Elektromeister sehen die Branche weiter im steilen Aufwind. Offenbar wächst nicht zusammen, was nicht zusammengehört.

Auf und Ab zum Jahresende

Zitterpartie: Weiterhin klagen die Handwerker über Lieferprobleme bei Modulen. Verzögerungen machen ihnen zu schaffen, die Kunden drängen. Denn im Januar beginnt das neue Jahr, es gibt wieder fünf Prozent weniger Einspeisevergütung.

Energiewende wird zum Dauerbrenner

Steigende Flut: Im Dezember trafen sich rund 10.000 Politiker, Journalisten und Vertreter von NGO zum Weltklimagipfel in Bali. Die Medienberichterstattung stand im Zeichen der Klimaerwärmung und des Umweltschutzes, aber ein zweites, gewichtiges Thema zeichnete sich bereits ab: Versorgungssicherheit.

Ziel ist die Stärkung des Wettbewerbs

Zulieferer organisieren sich: Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat das Forum „Produktionsmittel für die Photovoltaik“ gegründet. Leiter des Forums ist Eric Maiser, Vize-Geschäftsführer des Fachverbandes Productronic.

SMA baut weltgrößte Wechselrichterfabrik

Große Pläne: Wechselrichter-Hersteller SMA will auch in den kommenden Jahren kräftig wachsen. Deshalb will das Unternehmen in Kassel die nach eigenen Angaben weltweit größte Fabrik für Solarwechselrichter bauen. In der 15.000 Quadratmeter großen Fertigungshalle sollen bis zu 1.000 Menschen einen neuen Arbeitsplatz finden.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close