Produktdatenbank Monitoringsysteme

Zur Marktübersicht-Hauptseite

System

UnternehmenPLEXLOG GmbH
Webseite des Anbieterswww.plexlog.de
ProduktnameMonitoringplatform auch für andere Datenlogger offen (white Label für Dienstleister und Solarteure)

Systemcharakteristika

Art des Systems: Reine Softwareplattform / Hardware mit eigener Software-Plattform / reine Hardwarex/-/-
Fokus Anlagentypmehrere Anlagentypen
Fokus Anlagenleistung
Markteinführung (Jahr)2015
Vertrieb in welchen Ländern?DACH, Luxemburg, Dänemark
Supportmöglichkeiten (Hotline, E-Mail, Community-Forum,…)0541/3573184-0, info@plexlog.de
Worin besteht das Alleinstellungsmerkmal (Unique Selling Point) des Angebots?einfach intuitive Bedienung, ansprchendes Design, white Label, Businesslösung mit großem Funktionsumfang
Bemerkungen

Hardware: Aufbau

Eigenständiges Gerät (Eig.) / in Wechselrichter integriert (WR) / in Speichersystem integriert (Sp.)?
Bemerkungen

Hardware: Kompatibilität

Kompatibel mit Wechselrichtern folgender Hersteller
Hardware: Gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Wechselrichtermarken?
Kompatibel mit Speichersystemen folgender Hersteller
Gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Speichermarken?
Hardware: Kompatibel mit Software-Plattformen von Dritt-Anbietern?
Kompatibel mit Software-Plattformen folgender Anbieter
Gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Software-Plattformen?
Welche weiteren Geräte können an die Hardware angebunden werden?
Welche Kommunikationsprotokolle werden unterstützt?
Welche Möglichkeiten des Datentransfers sind möglich?
Bemerkungen

Hardware: IT-Sicherheit

Werden die Daten beim Datentransfer verschlüsselt übermittelt? Wenn ja, wie?
Wie werden die System nach außen geschützt?
Bemerkungen

Hardware: Erfasste Messwerte

Messung am Netzanschlusspunkt
Messung am Wechselrichter
Messung am Speichersystem
Messung einzelner Modulstränge
Messung einzelner Solarmodule
Messung externer Sensoren
Messung von Verbräuchen im Hausnetz
Messung von Netzparametern im öffentlichen Netz
Bemerkungen

Hardware: Datenintervalle

In welchen Intervallen werden Messungen vorgenommen?
In welchen Intervallen werden Daten an externe Software-Plattformen übermittelt?
Werden Mittelwerte des Intervalls oder momentane Werte übermittelt?
Bei Mittelwerten: Wie viele Messungen werden innerhalb eines Intervalls gemittelt?
Bemerkungen

Hardware: Überwachung

Status
Betriebsbereitschaft
Ertragsmonitoring
Aktuelle Anlagenleistung
Ist-Einspeiseleistung
Lastmonitoring bei Eigenverbrauchsanlagen
Bemerkungen

Hardware: Anzeige der Daten

Anzeige über Display am Gerät
Anzeige über angeschlossenen PC / Webserver
Anzeige über Internetportal
Anzeige über Smartphone- / Tablet-App mit Ferneinwahl
Bemerkungen

Hardware: Funktionen

Datenlogging
Wirkleistungsbegrenzung (z.B. auf 70%)
Wirkleistungssteuerung durch Netzbetreiber
Blindleistungsregelung ohne Messung am NAP
Blindleistungsregelung mit Messung am NAP
Steuerung von Direktvermarktung
Hardware: Energiemanagement auf Gebäudeebene
Energiemanagement unter Berücksichtigung von Ertragsprognosen
Fehler-Nachricht auf lokalem Display
Fehler-Nachricht per E-Mail
Fehler-Nachricht per SMS
Sonstige Arten der Fehleralarmierung
Bemerkungen

Hardware: Schnittstellen allgemein

Wie viele Wechselrichter können gleichzeitig überwacht werden?
Wie viele Speichersysteme können gleichzeitig überwacht werden?
Welche externen Sensoren können in das Monitoring integriert werden?
Welche weiteren Geräte können an die Hardware vor Ort angebunden werden?
Bemerkungen

Hardware: Schnittstellenarten

Ethernet (Drahtgebundene IP)
Drahtlose IP wie z.B. WLAN, Bluetooth,…
Integriertes Modem/integrierter Webserver
RS485-Schnittstellen (Anzahl)
RS232-Schnittstellen (Anzahl)
Analogeingänge (Anzahl)
Analogausgänge (Anzahl)
Feldbus
Schnittstelle für Rundsteuerempfänger
Schnittstelle für Fernwirkanlage des Netzbetreibers
Schnittstelle für Netzleittechnik des Netzbetreibers
offene Schnittstellen z.B. für Scada-Integration (Anzahl)
Schnittstelle für Direktvermarktung
Schnittstelle für externe Displays
Schnittstelle für Home-Automationssysteme
Bemerkungen

Hardware: Verwaltung der Daten

Speicherdauer (Tage)
Zugangscode erforderlich
geschützter Installateurszugang
Download der Daten möglich
Weiterleitung der Daten an Softwareportale Dritter möglich
Bemerkungen

Hardware: Updates und Erweiterungen

Hardware nachträglich erweiterbar
Auf der Hardware installierte Software updatefähig
Auf der Hardware installierte Software updatefähig per Fernwartung
kostenlose Softwareupdates für auf der Hardware installierte Software
Bemerkungen

Hardware: Preis

Einmalinge Anschaffungskosten VON (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Einmalinge Anschaffungskosten BIS (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Monatliche Kosten VON (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Monatliche Kosten BIS (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Kosten abhängig von Anlagengröße? Wenn ja, welche Kosten für welche Anlagengröße?
Unterschiedliche Lizenzen für optionale Premium-Funktionen?
Wenn Lizenzmodell: Welche Funktionen werden zu welchen Kosten erst über zusätzliche Lizensierung nutzbar?
Bemerkungen
Hardware: Preisinformationen vorhandennein

Software-Plattform: Aufbau

Software-Plattform: Installation als Programm/App auf eigenem Computer möglichja
Software-Plattform: Installation auf eigenem Server möglichoptional
Software-Plattform: Cloudlösung möglichja
Bemerkungen

Software-Plattform: Kompatibilität

Software-Plattform ist nur mit eigener Hardware einsetzbar oder mit Hardware mehrerer hersteller (herstellerunabhängig)herstellerunabhängig
Daten importierbar von Datenloggern folgender HerstellerMeteocontrol, Solar-Log, Fronius, SMA, Refusol, Huawei, Danfoss SolarMax, Siemens
Daten importierbar von Wechselrichtern folgender HerstellerLTI, Danfoss, wenn FTP-Export möglich
Daten importierbar von Speichersystemen folgender Herstellerwenn FTP-Export möglich
Daten exportierbar für Weitervearbeitung in anderen Software-Anwendungenja
Bemerkungen

Software-Plattform: IT-Sicherheit

Werden nur unverschlüsselte Daten verarbeitet oder auch verschlüsselte?beides
Wie werden die System nach außen geschützt?https, Passwort-Log-In
Bemerkungen

Software-Plattform: Verarbeitung von Messdaten

Verarbeitung von Messdaten des Netzanschlusspunktsja
Verarbeitung von Messdaten des Wechselrichtersja
Verarbeitung von Messdaten des Speichersystemsja
Verarbeitung von Messdaten einzelner Modulsträngeoptional
Verarbeitung von Messdaten einzelner Solarmoduleoptional
Verarbeitung von Messdaten externer Sensorenja
Verarbeitung von Messdaten der Verbräuche im Gebäudenetzja
Verarbeitung von Netzparametern des öffentlichen Netzesoptional
Verarbeitung von Wetter-Sattelitendatenja
Bemerkungen

Software-Plattform: Datenintervalle

In welchen Intervallen können Daten von externen Geräten importiert werden?flexibel
In welchen Intervallen werden Daten in der Anzeige dargestellt werden?in der Regel 5 Min, ist jedoch flexibel
Werden Mittelwerte des Intervalls oder momentane Werte dargestellt?Mittelwert
Bei Mittelwerten: Wie viele Messungen werden innerhalb eines Intervalls gemittelt?
Bemerkungen

Software-Plattform: Anzeige

Statusja
Betriebsbereitschaftja
Ertragsmonitoringja
Aktuelle Anlagenleistungja
Ist-Einspeiseleistungja
Sollwert der Einspeisungoptional
Blindleistungoptional
DC-Anlagenleistungja
DC-Leistung einzelner Stringsja
DC-Leistung einzelner Moduleoptional
Einstrahlungja
Modultemperaturja
Anzeige der Performance Ratiooptional
Lastmonitoring bei Eigenverbrauchsanlagenja
Fehler am Wechselrichterja
Fehler aus Modulüberwachungja
Fehler gemäß Abgleich mit Einstrahlungswertenin Arbeit
Leistungsreduzierung durch Netzbetreiberja
Vergleich mehrerer Datenlogger/Wechselrichterja
Darstellung eines digitalen Modells der Anlagenein
BemerkungenStrinpläne und Bilder als pdf oder jpg hinterlegbar

Software-Plattform: Art der Anzeige

Art der Anzeige vordefiniert oder selbst definierbar?selbstdefinierbar
Darstellung der Diagramme vordefiniert oder selbst definierbar?vordefiniert
Basiert die Anzeige auf einem technischem Stringplan bzw. einem digitalen Zwillingnein
Selbst konfigurierbares / benutzerspezifisches Dashboardoptional
Anzeige auf mehreren Bildschirmen möglichnein
Leitwartenansicht möglichoptional
Kann man Diagramme anlagenübergreifend vergleichen?ja
Portfolio-Management möglichoptional
Bemerkungen

Software-Plattform: Funktionen

Software-Plattform: Automatische Fehlererkennungja
Selbstlernende Fehlererkennung (z.B. künstliche Intelligenz / selbstlernende Algorithmen)nein
Soll/Ist-Vergleichja
Klassifikation von Fehlerbildernja
Software-Plattform: Interpretation von Fehlerbildernnein
Weitergehende Analysefunktionen (Verschmutzung, Verschattung, Schneebedeckung,...) nein
Einstrahlungsberechnung anhand von externen Sensordaten oder Satellitendaten?Sensordaten
Leistungsprognosen möglichnein
Berechnung der monetären Verluste (Euro/Dollar) bestimmter Fehlerbilder in einem bestimmten Zeitraum nein
Fehler-Nachricht per E-Mailja
Fehler-Nachricht per SMSoptional
Fehler-Nachricht per Push-Nachricht auf Smartphoneja
Bemerkungen

Software-Plattform: Fehler- / Alarmmanagement

Welche Alarme werden angezeigt?
Können Alarme konfigureirt werden?nein
Können Grenzwerte für Alarme konfiguriert werden?ja
Bemerkungen

Software-Plattform: Mandantenfähigkeit

Wie viele unterschiedliche Nutzer können auf das System zugreifen?keine Grenze
Welche unterschiedlichen Rollen gibt es?Admin, Mitarbeiter, Kunde
Können bestimmten Rollen bestimmte Rechte zugewiesen werden?ja
Kann man ein passendes Corporate Design anzeigen lassen? (Whitelabel-Option)ja
Bemerkungen

Software-Plattform: Berichtswesen / Reporting

Ist die Darstellung der Berichte frei konfigurierbar?ja
Gibt es ein Ticketingsystem?nein
Bemerkungen

Software-Plattform: Dokumentenmanagement

Kann man Belegungspläne und Verträge im System hinterlegen?ja
Bemerkungen

Software-Plattform: Preis

Beim Kauf der anbietereigenen Hardware im Preis enthalten
Einmalinge Einrichtungskosten VON (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Einmalinge Einrichtungskosten BIS (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Monatliche Kosten VON (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Monatliche Kosten BIS (Endkundenpreis (UVP) ohne MwSt (Euro, ca.))
Kosten abhängig von Anlagenleistungsklassen? Wenn ja, welche?Ja, auf Anfrage
unterschiedliche Lizenzen für optionale Premium-Funktionennein
Wenn Lizenzmodell: Welche Funktionen werden zu welchen Kosten erst über zusätzliche Lizensierung nutzbar?
Bemerkungennur B2B für Dienstleister, Solarteure und Großhandel, Preisliste auf Anfrage
Software-Plattform: Preisinformationen vorhandennein

Aktualität

Stand der DatenOkt 2018

Zur Marktübersicht-Hauptseite