Marktübersicht große Batteriespeicher

Zur Marktübersicht-Hauptseite

Anbieter

AnbieterCovalion
Webseitehttp://covalion.net/
HauptsitzDEU
NiederlassungenDEU, FRA, USA, SVK
Vertrieb in folgenden LändernWeltweit
Bemerkungen

Leistungen des Anbieters

Fertigung Batteriezellennein
Fertigung Batteriennein
Fertigung Batteriemanagementsystemeja
Fertigung Batteriewechselrichternein
Fertigung Energiemanagementsysteme (Hardware)nein
Programmierung Energiemanagementsysteme (Software)ja
Fertigung Batterie-Komplettsysteme (Systemintegrator)ja
EPC-Dienstleistungen für Batteriespeicher-Projekteja
Betriebsführung von Batteriesystemenja
Sonstige Leistungenübergeordnetes Energiemanagementsystem
BemerkungenVerwendung von Second-Life Batterien

Absatz des Anbieters

Für Zell-Hersteller: Insgesamt verkaufte Kapazität an Batteriezellen im Jahr 2019
Für Batteriehersteller: Insgesamt verkaufte Kapazität an Batterien im Jahr 2019 [in MWh]
Für Wechselrichter-Hersteller: Insgesamt verkaufte Leistung an Batteriewechselrichtern im Jahr 2019 [in MW]
Für Hersteller von Batteriesystemen (Systemintegratoren): Insgesamt verkaufte Kapazität an Batterie-Komplettsystemen im Jahr 2019 [in MWh]
Für EPCs: Insgesamt projektierte bzw. installierte Kapazität an Batterie-Komplettsystemen im Jahr 2019 [in MWh]
Für Betriebsführer: Gesamt-Kapazität an Batteriesystemen, für die bis Ende 2019 die Betriebsführung übernommen wurde [in MWh]
Bemerkungen

Produkt

Bezeichnung des Angebots2nd-Life Batteriespeicher
Verwendete BatterietechnologieSecond-Use-Lithium-Ionen
Ladeleistung [kW]50 - X
Entladeleistung [kW]50 - X
Nenn-Batteriekapazität [kWh]60 - X
nutzbare Batteriekapazität [kWh]50 - X
Produkt standardisiert oder Projekt-spezifisch?beides
AlleinstellungsmerkmalSecond-Life Batterien
Bemerkungen

Fokus Anwender

kleines bis mittleres Gewerbeja
mittleres bis großes Gewerbeja
Industrieja
Netzbetreiberja
Energieversorgerja
SonstigeLadeinfrastruktur
Bemerkungen

Systemumfang

Batterie (welche Hersteller?)Ja
Batteriemanagementsystem (welche Hersteller?)Ja
Batteriewechselrichter (welche Hersteller?)Ja
Monitoringsystem (welche Hersteller?)Ja
Energiemanagementsystem Hardware (welche Hersteller?)Ja
Energiemanagementsystem Software (welche Softwareentwickler?)Ja
Gesamt-Batteriesystem (welche Hersteller?)Ja
Sonstige SystemkomponentenJa
Bemerkungen

zusätzliche Komponenten

Art des GehäusesContainer oder gebäudeintegrierte Lösung
Klimakontrollsystem (Kühlung / Heizung)ja
Brandschutzsystemja
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)ja
Erdungsanlageja
Transformatorja
Mittelspannungsschaltanlageja
Sonstige NebenanlagenLadeinfrastruktur
Bemerkungen

Funktionen

Erhöhung des Eigenverbrauchs von Ökostromja
Glätten von Lastspitzen (Peak Shaving)ja
Glätten von Erzeugungsspitzen (Peak Shaving)ja
Notstromversorgung / Inselbetriebja
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)ja
Schnelladung von Elektro-Fahrzeugenja
Bereitstellung von Primärregelenergieja
Sonstige Netzdienstleistungen (Schwarzstart, Blindleistungsregulierung, …Integration von Ladeinfrastruktur
Sonstige Funktionen
Bemerkungen

Preisindikation

Für Projekte/Systeme bis 100 kWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme zwischen 100 kWh und 500 kWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme zwischen 500 kWh und 1 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme ab 1 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme ab 10 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Bemerkungen
Preisinformationen vorhandennein

Beispielprojekt

Referenzprojekt aus dem Bereich der erneuerbaren EnergienBei dem 2nd-Life Batteriespeicher in Wendelstein werden gebrauchte Traktionsbatterien aus Hybridfahrzeugen zur Bereitstellung von Primärregelleistung eingesetzt. In einer Partnerschaft mit der Audi AG wurden insgesamt 84 Batterien aus Audi A3 Hybrid bzw. Audi Q7 Hybrid Fahrzeugen in dem Speicher installiert und mit entsprechender Leistungselektronik ausgestattet. Der Speicher ging 2018 ans Netz, hat eine Kapazität von 1 MWh und kann maximal 660 kW Leistung bereitstellen. Die Besonderheiten des Speichers sind erstens die Verwendung der Traktionsbatterien in ihrer bestehenden Sicherheitshülle und zweitens der Einsatz von zwei unterschiedlichen Typen von Traktionsbatterien.
Angaben zu Beispielprojekt vorhandenja

Stand der Daten

Monat/JahrJan 2020

Zur Marktübersicht-Hauptseite