Marktübersicht große Batteriespeicher

Zur Marktübersicht-Hauptseite

Anbieter

Eintrag199
AnbieterABO Wind AG
Webseitehttps://www.abo-wind.com/
HauptsitzWiesbaden, Deutschland
NiederlassungenDeutschland, Niederlande, UK, Irland, Frankreich, Spanien, Tunesien, Griechenland, Ungarn, Polen, Finnland, Tansania, Kolumbien, Kanada, Argentinien, Südafrika
Vertrieb in folgenden LändernDeutschland, Niederlande, UK, Irland, Frankreich, Spanien, Tunesien, Griechenland, Ungarn, Polen, Finnland, Tansania, Kolumbien, Kanada, Argentinien, Südafrika
Bemerkungen

Leistungen des Anbieters

Angebot (kurz)Speicherprojekte
Fertigung Batteriezellennein
Fertigung Batteriennein
Fertigung Batteriemanagementsystemenein
Fertigung Batteriewechselrichternein
Fertigung Energiemanagementsysteme (Hardware)nein
Programmierung Energiemanagementsysteme (Software)nein
Fertigung Batterie-Komplettsysteme (Systemintegrator)nein
EPC-Dienstleistungen für Batteriespeicher-Projekteja
Betriebsführung von Batteriesystemenja
Sonstige Leistungen - EPC für Hybride Energiesysteme PV/Wind und Batterien - Peak Shaving/Lastspitzenkappungs-Projekte mit Batterien für Unternehmen - Projekte der Innovationsauschreibung mit EE und Batterie Systemen - Batterieprojekte zur Netzstabilisierung - Gobale Projektierung von Wind und PV Projekten - Betriebsführung von PV- und Windparks sowie Batteriespeichern - Service für Windkraftanlagen
Bemerkungen

Absatz des Anbieters

Für Zell-Hersteller: Insgesamt verkaufte Kapazität an Batteriezellen im Jahr 2020 [in MWh]
Für Batteriehersteller: Insgesamt verkaufte Kapazität an Batterien im Jahr 2020 [in MWh]
Für Wechselrichter-Hersteller: Insgesamt verkaufte Leistung an Batteriewechselrichtern im Jahr 2020 [in MW]
Für Hersteller von Batteriesystemen (Systemintegratoren): Insgesamt verkaufte Kapazität an Batterie-Komplettsystemen im Jahr 2020 [in MWh]
Für EPCs: Insgesamt projektierte bzw. installierte Kapazität an Batterie-Komplettsystemen im Jahr 2020 [in MWh] - Batterie Deutschland 200 kVA / 650 kWh (in Betrieb) - Hybrid Deutschland 3500 kVA / 2000 kWh (in Entwicklung)
Für Betriebsführer: Gesamt-Kapazität an Batteriesystemen, für die bis Ende 2020 die Betriebsführung übernommen wurde [in MWh] - Deutschland 200 kVA / 650 kWh
BemerkungenABO Leistung: EPCM Project Mangement OM Operation Management

Produkt

Bezeichnung des AngebotsDie ABO Wind AG entwickelt Batteriespeicher und erneuerbare Energieprojekte von der grundsätzlichen Planung und Genehmigung bis zur Baureife.
Verwendete Batterie-TechnologieVorranging Lithium-Ionen (Hier NMC und LFP Systeme) Bei speziellen Anwendungen können auch Redox-Flow, Blei-Säure oder Natrium-Schwefelbatterien projektiert werden.
Ladeleistung [kW]500 - 50000
Entlade-Leistung [kW]500 - 50000
Nenn-Batterie-kapazität [kWh]500 - 50000
nutzbare Kapazität [kWh]500 - 50000
Produkt standardisiert oder Projekt-spezifisch?Projekt-spezifisch
Alleinstellungsmerkmalalles aus einer Hand von Planung, Auslegung, Finanzierung bis Betrieb
Bemerkungen

Fokus Anwender

kleines bis mittleres Gewerbenein
mittleres bis großes Gewerbenein
Industrieja
Netzbetreiberja
Energieversorgerja
SonstigeBetreiber von EE Systemen
Bemerkungen

Systemumfang

Batterie (welche Hersteller?)ja
Batteriemanagementsystem (welche Hersteller?)ja
Batteriewechselrichter (welche Hersteller?)ja
Monitoringsystem (welche Hersteller?)ja
Energiemanagementsystem Hardware (welche Hersteller?)ja
Energiemanagementsystem Software (welche Softwareentwickler?)ja
Gesamt-Batteriesystem (welche Hersteller?)ja
Sonstige SystemkomponentenPV-Module, Solarwechselrichter, Ladeinfrastruktur, Windräder, Steuerungen, Kommunikation, Netzanschlüsse
Bemerkungen

zusätzliche Komponenten

Art des GehäusesContainer Außenaufstellung
Klimakontrollsystem (Kühlung / Heizung)ja
Brandschutzsystemja
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)ja
Erdungsanlageja
Transformatorja
Mittelspannungsschaltanlageja
Sonstige Nebenanlagen
BemerkungenWir können alle Komponenten liefern, die für einen finalen Anschluss der Anlage benötigt werden. Dabei sind wir herstellerunabhängig

Funktionen

Erhöhung des Eigenverbrauchs von Ökostromja
Glätten von Lastspitzen (Peak Shaving)ja
Glätten von Erzeugungsspitzen (Peak Shaving)ja
Notstromversorgung / Inselbetriebja
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)ja
Schnelladung von Elektro-Fahrzeugenja
Bereitstellung von Primärregelenergieja
Sonstige Netzdienstleistungen (Schwarzstart, Blindleistungsregulierung, …Wir legen auch Systeme für besondere Anwendungsfälle aus
Sonstige Funktionen
Bemerkungen

Preisindikation

Für Projekte/Systeme bis 100 kWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme zwischen 100 kWh und 500 kWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme zwischen 500 kWh und 1 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme ab 1 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme ab 10 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Bemerkungen
Preis in MÜnein

Beispielprojekt

Referenzprojekt aus dem Bereich der erneuerbaren EnergienFür die Abfallentsorgung Kreis Kassel hat die ABO Wind AG 2020 ein Batteriespeicherprojekt realisiert. Der Speicher ersetzt einerseits ein Dieselaggregat zur Inselnetzversorgung, andererseits speichert er den Solarstrom, der auf dem Dach- bzw. einer Freifläche produziert wird. Dadurch kann der Betrieb seinen Eigenverbrauch deutlich erhöhen. Die Anlage selbst besteht aus einem 10-Fuß-Container von Rolls Royce mit Lithium-Ionen-Batterien und bietet eine Gesamtleistung von 150 kVA bei 445 kWh. Das System verfügt zudem über ein Klimakontrollsystem, einen Transformator und eine Mittelspannungsschaltanlage. Zukünftig kann an das System eine Schnellladetankstelle für Elektroautos angebunden und für Peak Shaving erweitert werden. Mit dem Referenzprojekt hat sich ABO Wind als Projektentwickler und Betriebsführer für Speichersysteme etabliert. Das Unternehmen hat sich um die technische Planung, die Beschaffung und die Errichtung (EPC) des Speichers gekümmert und war auch für das Projektmanagement verantwortlich. Zudem übernimmt ABO Wind die Betriebsführung des Batteriespeichers. Derzeit plant das Team aus Wiesbaden viele weitere Speicherprojekte in Deutschland und weltweit, darunter einige Hybrid-Anlagen aus Batterie, Wind und Photovoltaik.
Beispiel in MÜja

Stand der Daten

Monat/Jahr02/21

Zur Marktübersicht-Hauptseite