Marktübersicht große Batteriespeicher

Zur Marktübersicht-Hauptseite

Eintrag16

Anbieter

UnternehmenTesvolt
Produkt/AngebotTSi HV 80
KategorieBatterie-Komplettsystem
Ausführung des Produkts standardisiert oder Projekt-spezifisch?standardisiert
Webseite des Anbietershttps://tesvolt.com
Hauptsitz des Anbieters (Land)Deutschland
Niederlassungen in welchen Ländern?Deutschland
Vertrieb in welchen Ländern?
BemerkungenWeitere auf Anfrage, Off-Grid weltweit möglich

Leistungen des Anbieters

Anbieter Batterienja
Anbieter Batteriemanagement-Systemeja
Anbieter Batteriewechselrichterja
Anbieter Energiemanagement-Systeme (Hardware)ja
Programmierung Energiemanagement-Systeme (Software)ja
Anbieter Batterie-Komplettsysteme (Systemintegrator)ja
EPC-Dienstleistungen für Batteriespeicher-Projekte (Projektentwicklung - Planung - Bau)nein
Asset-Management & Betriebsführung von Batteriesystemen
Bewirtschaftung von Batteriesystemen (Energytrading)
Dienstleistungen rund um Speicher
Ergänzende Bemerkungen

Produkt/Dienstleistung

Markteinführung01.03.2021
Letzte grundlegende Aktualisierung
Alleinstellungsmerkmal der Technologie oder Dienstleistung / Welches Problem lösen Sie?Dank neuem EMS vielfältigste Einsatzmöglichkeiten – auch Multi-Use, gleichzeitig Verbesserung der Stromqualität.
BatterieartNMC
Verwendete BatterietechnologieLithium NMC (prismatisch)
Ladeleistung VON [kW]75
Ladeleistung BIS [kW]340
Entladeleistung VON [kW]75
Entladeleistung BIS [kW]340
nutzbare Batteriekapazität VON [kWh]76
nutzbare Kapazität BIS [kWh]608
BemerkungenAls Master-Slave-System bis zu 1.360 kW und 2.432 kWh Systemleistung möglich.

Details Systembestandteile

Batterie (Hersteller/Typ)TESVOLT
Batteriemanagementsystem (Hersteller/Typ)TESVOLT BMS
Batteriewechselrichter (Hersteller/Typ)TESVOLT PCS
Monitoringsystem (Hersteller)TESVOLT
Energiemanagementsystem Hardware (Hersteller)TESVOLT
Energiemanagementsystem Software (Hersteller)TESVOLT
Gesamt-Batteriesystem (Hersteller/Typ)TESVOLT
Sonstige Systemkomponenten (z.B. Solarwechselrichter,...)

zusätzliche Komponenten

Art des GehäusesAnreihschrank aus Stahlblech
Klimakontrollsystem (Kühlung / Heizung)nein
Brandschutznein
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)nein
Erdungsanlagenein
Trafonein
Mittelspannungsschaltanlagenein
Sonstige Nebenanlagen
Bemerkungen

Anwendung im Fokus

kleines bis mittleres Gewerbeja
mittleres bis großes Gewerbeja
Industrienein
Innovationsausschreibungen / EE-Großanlagen plus Speichernein
Elektroladelösungja
Netzbetriebja
Sonstige

Funktionen

Erhöhung des Eigenverbrauchs aus einer PV-Anlageja
Glätten von Lastspitzen im Strombezug (Peak Shaving)ja
Glätten von Erzeugungsspitzen zur Netzintegration von Erneuerbaren (Peak Shaving)ja
Inselbetriebja
Diesel-Hybrid-Anwendungenja
Ersatzstromja
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)nein
Ladebooster: z.B. Schnellladung von Elektro-Fahrzeugenja
Verbesserung der Stromqualität (behind the meter)ja
Bereitstellung von Primärregelenergieja
Bereitstellung anderer Angebote auf den Energie- und Regelenergiemärktenja
Sonstige Funktionen+EinsatzzweckPrognosebasiertes Laden, Nulleinspeisung, Halbinselbetrieb, Direktvermarkter-Schnittstelle, Time of Use, Steuerung von Verbrauchern, Multi-Use

Preisindikation

Für Projekte/Systeme bis 100 kWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme zwischen 100 kWh und 500 kWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme zwischen 500 kWh und 1 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme ab 1 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Für Projekte/Systeme ab 10 MWh: ungefährer Preis pro kWh nutzbarer Speicherkapazität [Euro/kWh]
Bemerkungen

Beispielprojekt

BeispielprojektFIRMENZENTRALE, HESSEN, DEUTSCHLAND: Mit dem Umzug des Hauptsitzes 2020 nach Eichenzell setzt KSE ein innovatives Energiekonzept im eigenen Firmengebäude um. Dazu soll eine Ersatzstromanlage den Betrieb der Firmenzentrale absichern und gleichzeitig den Strom aus der PV-Anlage für den Eigenverbrauch speichern. Mit dem Strom vom Dach will KSE unter anderem über ein Dutzend Elektroladesäulen betreiben und Firmenfahrzeuge und private PKW der Mitarbeitenden laden. System: On-Grid Kapazität/Leistung: 76,8 kWh / 75 kW Anwendung: Eigenverbrauchsoptimierung, Ersatzstrom, Lastspitzenkappung, Power Quality Auftraggeber: Klaus Schleicher Energietechnik GmbH Gewerbe: Energiesektor, Ladeinfrastruktur, Mittelstand / KMU Installateur: Klaus Schleicher Energietechnik GmbH

Preis in MÜ-
Beispiel in MÜx
Stand der Daten03/2022

Zur Marktübersicht-Hauptseite