SolarEdge rechnet weitere Kostensenkung um bis zu 6 Cent pro Watt vor

Link zur Registrierung

Teilnehmer der Diskussion:

Holger Schroth, SolarEdge, Technical Marketing Manager DACH
Dea Heisig, Sky Solaranlagen, Vertrieb

Moderation:

Michael Fuhs, Chefredakteur, pv magazine Deutschland

Inhalt des Webinars

Eine Lösung von SolarEdge für Solaranlagen gilt vielen als der Ferrari unter den zur Auswahl stehenden Möglichkeiten. Bei Hausdachanlagen hat sich das Unternehmen damit sehr gut am Markt etabliert. Bei größeren Anlagen im Gewerbebereich wird es jedoch oft mit der Meinung konfrontiert, die Systemkosten seien teurer als mit anderen Technologien. SolarEdge sagt, das sei nicht korrekt. Um dieses Argument zu widerlegen, stellt sich das Unternehmen im pv magazine Webinar mit seinen neuen Dreiphasen-Wechselrichtern mit Synergie-Technologie dem Preisvergleich. Solaredge sagt, ihre Lösungen seinen auch im Gewerbebereich sogar oft günstiger als Vergleichslösungen. Die bekannten Vorteile durch das modulaufgelöste Management und Monitoring zusammen mit längeren Garantiezeiten bekomme man quasi gratis dazu, so SolarEdge.

Um das zu verdeutlichen, wird Holger Schroth, Technical Marketing Manager DACH beim Initiativpartner SolarEdge eine Vergleichsrechnung für eine 100 Kilowatt Aufdachanlage zur Diskussion stellen, nach der durch den Einsatz der dreiphasigen Wechselrichter mit Synergie Technologie bis zu 6 Cent pro Watt Peak an BOS-Kosten eingespart werden können.

Wir haben außerdem Dea Heisig von Sky Solaranlagen gewonnen, uns über ihre erste Anlage mit knapp 100 Kilowatt mit der neuen Synergie-Technologie von SolarEdge zu berichten und zu erklären, warum der Elektriker die Installation so komfortabel fand.

„Betrachtet man nicht nur die Wechselrichteranschaffungskosten, sondern die gesamten Systemkosten, sind die Wechselrichter mit Synergie-Technologie von SolarEdge gerade für Gewerbedächer im Bereich um 100 Kilowattpeak ideal und bieten signifikante Kostenvorteile über die gesamte Lebensdauer“, sagt er. Der Experte wird von seinen Erfahrungen aus Projektdienstleistungen berichten, die er und sein Team  gewonnen haben, indem sie EPCs durch den gesamten Planungsprozess begleiteten.

Inhalt:

  • SolarEdge Projektdienstleistungen für Gewerbeprojekte
  • Dreiphasen-Wechselrichter mit Synergie-Technologie von Solaredge: Bestandteile, Features, neue Möglichkeiten
  • Unterschiede bei Installation: Einsparungen von AC-Kabeln, NA-Schutz und anderem
  • Kostenvergleich auf Basis einer PVsyst Simulation einer 100 kWp Aufdachanlage in München, unter Verwendung von Synergie-Technologie