IBC SOLAR baut internationales Dienstleistungsangebot aus

Bad Staffelstein, 13. Juli 2017 – Die IBC SOLAR AG, ein weltweit führendes Systemhaus für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, unterstützt seine internationalen Fachpartner mit neuen Service-Paketen für Lithium-Ionen-Speicher. Mit den „Take-Care Paketen“ erschließen Installateure in mehr als 30 Ländern weitere Geschäftsfelder.

„Mit weltweit mehr als 7.000 installierten Speichersystemen jeder Größe sind wir ein erfahrener Partner. Unsere internationalen Kunden äußern oft den Wunsch, zum Beispiel bei der Erstinstallation eines Lithium-Ionen-Speichers unterstützt zu werden“, sagt Albert Engelbrecht, Director Solutions International bei IBC SOLAR. Diesem Wunsch ist IBC SOLAR nun mit den neuen Servicepaketen nachgekommen. „Die „Take-Care Pakete“ unterstützen unsere Partner bei der Planung, Installation und Wartung von Speicherlösungen und bieten ihnen damit einen wichtigen Mehrwert. Durch die Pakete können unsere Partner die Anlagen schnell und zuverlässig realisieren und haben zudem zufriedene Kunden“, ergänzt Engelbrecht.

Welches „Take-Care Paket“ das Richtige ist, entscheidet der Kunde. Es stehen die drei Varianten „Essential“, „Empowering“ und „Ensuring“ zur Verfügung. Das Basis-Paket „Essential“ liegt auch den beiden anderen Paketen zu Grunde. Es beinhaltet eine umfassende Vorab-Beratung mit fachlicher Vorauswahl und Größenbestimmung des Speichersystems. Grundsätzliche Fragen zum Anwendungszweck und den Erwartungen an das System werden geklärt. Hier ist es beispielsweise wichtig, ob es nur um die Erhöhung des Eigenverbrauchs geht, oder ob auch eine Notstromversorgung durch den Speicher übernommen werden soll.

Beim Paket „Empowering“ unterstützt IBC SOLAR im Weiteren beispielsweise mit einer umfassenden Systemauslegung, Schaltplänen und Stücklisten sowie einer telefonischen Unterstützung bei der Inbetriebnahme. Das Premium-Paket „Ensuring“ beinhaltet zusätzlich eine Vor-Ort-Hilfe mit Übergabeprotokoll und optionalem Workshop zu Wartungs- und Servicearbeiten.

IBC SOLAR ist seit mehr als 35 Jahren im Bereich Photovoltaik und Batteriespeicher aktiv. Mit den neuen Take-Care Paketen profitieren die internationalen Partner von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens im Speichersegment.

Über IBC SOLAR
IBC SOLAR ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Photovoltaik und Energiespeicher. Das Unternehmen bietet Komplettsysteme an und deckt das gesamte Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Photovoltaik-Anlagen ab. Das Angebot umfasst Solarparks, Eigenverbrauchsanlagen für Gewerbebetriebe und Privathaushalte, netzunabhängige Photovoltaik-Systeme und Diesel-Hybrid-Lösungen. Als Projektentwickler und Generalunternehmer plant, realisiert und vermarktet IBC SOLAR weltweit solare Großprojekte. Das herstellerunabhängige Systemhaus garantiert bei allen Projekten höchste Qualität und hat weltweit aktuell Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von über 3 Gigawatt implementiert. IBC SOLAR arbeitet mit einem dichten Netz von Fachpartnern zusammen und unterstützt diese mit eigenen Software-Tools zur Planung und Auslegung von netzgekoppelten Anlagen inklusive Speicher. Für Energieversorger, Stadtwerke und Anbieter von Photovoltaik-Lösungen bietet IBC SOLAR maßgeschneiderte Pakete. Durch technische Betriebsführung und Monitoring stellt das Unternehmen die optimale Leistung der Solarparks sicher.

IBC SOLAR wurde 1982 in Bad Staffelstein von Udo Möhrstedt gegründet, der das Unternehmen bis heute als Vorstandsvorsitzender führt. Das Systemhaus ist in Deutschland ein Vorreiter der Energiewende und setzt sich speziell für Energiegenossenschaften mit eigens geplanten Bürger-Solarparks ein. International ist das Unternehmen mit mehreren Regionalgesellschaften, Vertriebsbüros und Partnerunternehmen in über 30 Ländern vertreten.

Pressekontakt
IBC SOLAR AG
Christina Pfeufer (Pressereferentin)
Am Hochgericht 10
96231 Bad Staffelstein
Tel.: +49 9573 / 92 24 780
christina.pfeufer@ibc-solar.de