Skip to content

SmartHome

Fragen und Antworten zum Webinar: Speicher, Smart Home und Photovoltaik kombinieren

Ecocoach zeigt an einem Wohnquartier in der Schweiz, wie sich Speicher, digitale Gebäudeautomatisierung und Photovoltaik kombinieren und steuern lassen. Insbesondere die Automatisierungsmöglichkeiten und die umfangreichen Abrechnungsfunktionalitäten heben das System von herkömmlichen Smart-Home-Lösungen ab. Einige der Teilnehmerfragen, die im Webinar noch offen blieben, hat Ecocoach nun beantwortet.

1

Innogy-SmartHome kommuniziert mit SMA-Geräten

Die Plattform für Gebäudeautomation der RWE-Tochter Innogy soll auch Solaranlagen intelligent mit einbinden. Dafür kann SmartHome nun auch mit Geräten des Wechselrichter-Herstellers SMA kommunizieren.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close