Skip to content

LFP

Stadt München fördert jetzt auch Batteriespeicher mit Nickel-Mangan-Kobalt-Zellen

Die bayerische Landeshauptstadt bevorzugt Lithium-Eisenphosphat-haltige Batteriespeicher nicht mehr gegenüber den Batteriespeichern, deren Zellen Nickel, Mangan und Kobalt enthalten. Grund ist eine fachliche Korrektur des Öko-Institut nach der massiven Kritik an dieser Unterscheidung. Diese dürfte die Diskussion über Batteriespeicher-Technologien überregional beeinflussen.

pv magazine Audiopodcast: Wie nachhaltig sind die Kobalt-Batterien, Herr Timke?

Kobalthaltige Batterien kommen immer wieder unter Beschuss. Dagegen wehrt sich Thomas Timke, Senior Batterie Experte bei Solarwatt und einer der altgedienten streitbaren Experten der Branche. Wir stellen ihn und seine Einschätzungen vor.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close