Skip to content

Konjunkturprogramm

Rheinland-Pfalz stockt Corona-Konjunkturpaket für Energiewende-Investitionen auf

Das Bundesland will zusätzliche 50 Millionen Euro für erneuerbare Energien, Klimaschutz und eine moderne Energieinfrastruktur bereit stellen. Davon sollen 14 Millionen Euro in die Solaroffensive fließen.

Das neue Konjunkturpaket: Grüner und gerechter

Das hat der Großen Koalition kaum noch jemand zugetraut: Ein wirkliches Zukunftsprogramm, das die Verkehrs- und Energiewende voran bringt. Deutschland soll grüner und gerechter werden. Im neuen 130 Milliarden schweren Konjunkturpaket werden Elektroautos gefördert, deutlich mehr als bisher geplant, aber es gibt keine Förderung für Diesel und Benziner. Auch für kleinere E-Autos wird es 6000 […]

12

Geplantes Konjunkturpaket ist Kritikern nicht grün genug

Insgesamt stoßen die vom Koalitionsausschuss beschlossenen Maßnahmen zwar auf positive Resonanz. Es seien jedoch weitere Schritte notwendig, etwa ein anderes Strommarktdesign, ein schnellerer Ausbau der erneuerbaren Energien sowie Maßnahmen für Ressourcenschutz und Kreislaufwirtschaft.

3

Koalitionsausschuss: EEG-Umlage senken und 52-Gigawatt-Deckel unmittelbar abschaffen

Mit Mitteln aus dem Bundeshaushalt soll die EEG-Umlage im Jahr 2021 auf 6,5 Cent und im Jahr 2022 auf 6 Cent abgesenkt werden. Der 52-Gigawatt-Deckel soll „unmittelbar abgeschafft“ werden. Außerdem soll es mehr Geld für Elektro-Fahrzeuge und Ladestationen geben. Die Maßnahmen sind Teil eines geplanten 130-Milliarden-Pakets der Bundesregierung zur Bewältigung der Corona-Krise.

3

Umweltbundesamt schlägt sechs Gigawatt Photovoltaik-Zubau pro Jahr vor

Auch bei der Windenergie ist der Behörde zufolge ein Ausbaupfad von sechs Gigawatt pro Jahr notwendig. Außerdem sollte die EEG-Umlage mit Mitteln aus dem Bundeshaushalt und der CO2-Bepreisung um 75 Prozent gesenkt werden.

5

Agora-Denkfabriken präsentieren 100 Milliarden Euro schweres Öko-Konjunkturprogramm

Agora Energiewende und Agora Verkehrswende wollen mit 50 Maßnahmen die Corona-bedingte Wirtschaftskrise überwinden und zugleich den klimagerechten Umbau der Gesellschaft voran bringen. Für den Ausbau der erneuerbaren Energien sieht das Paket jedoch kaum Geld vor. Stattdessen sollen Hemmnisse wie der Solardeckel beseitigt werden.

5

Umfrage: Klimaschutz bleibt Bundesbürgern auch in Zeiten von Corona wichtig

Insgesamt 62 Prozent der Befragten verlangen, dass bei einem Konjunkturprogramm gezielt ökologische Technologien und Unternehmen gefördert werden. Die repräsentative Umfrage hat der Ökostromversorger Lichtblick in Auftrag gegeben.

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close