Skip to content

Hocheffizienzmodule

Seraphim bringt Schindelzellenmodul mit 440 Watt auf den Markt

Der chinesische Photovoltaik-Produzent gibt den Wirkungsgrad des neuen Moduls mit 20,81 Prozent an. Die Degradation sei geringer als bei herkömmlichen Modulen.

Meyer Burger prüft Bau einer Fabrik für hocheffiziente Solarzellen und Module in Deutschland

In dem Werk sollen nach Willen von CEO Gunter Erfurt Heterojunction-Solarmodule produziert werden, die in schwimmenden Solarparks im Rheinischen Revier verbaut werden. Damit könnte ein Photovoltaik-Kraftwerk mit zehn Gigawatt Leistung entstehen und Nordrhein-Westfalen als Energieregion erhalten blieben, wie er in einem Radiointerview ausführt.

2

Jinko Solar schließt sich als erstes Photovoltaik-Hersteller RE100 an

In der Initiative sind mittlerweile mehr als 200 multinationale Konzerne versammelt, die alle bis spätestens 2050 ihre Stromversorgung auf 100 Prozent erneuerbare Energien umstellen wollen. Der Klimawoche in New York verleiht ihr neuen Schwung – vor allem an Mitgliedern. Jinko Solar ist der erste Photovoltaik-Hersteller in dieser Runde und er wird demnächst noch Hocheffizienzmodule für ein Kraftwerk nach Spanien liefern, das ohne Förderung entsteht.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close