Skip to content

Eurosolar

Eurosolar: Photovoltaik und Windenergie nicht gegeneinander ausspielen

In einem offenen Brief an die Mitglieder von Bundestag und Bundesrat appelliert Eurosolar, die Energiewende voranzubringen und sie nicht länger zu behindern. Der EEG-Entwurf spiele die erneuerbaren Energien gegeneinander aus. Stattdessen müsse der Ausbau von Photovoltaik und Windenergie gleichzeitig beschleunigt werden. Gerade die Photovoltaik auf Gebäuden sei ein großer Hoffnungsträger.

Eurosolar: Strom aus Post-EEG-Anlagen vergütungsfrei einspeisen

Als Lösung für Photovoltaik-Anlagen, deren EEG-Vergütung ausläuft, schlägt Eurosolar vor, dass diese Anlagen weiter am öffentlichen Netz betrieben werden dürfen und der Strom nach Bedarf eingespeist werden kann – ohne Vergütung. Durch die Verbesserung anderer Rahmenbedingungen könne dieses Vorgehen trotzdem attraktiv sein.

6

HTW Berlin-Kurzexpertise zeigt keine Überförderung bei Photovoltaik-Dachanlagen

Die Zeit, um die geplanten Sonderkürzungen für Photovoltaik-Dachanlagen noch abzuwenden, ist knapp. Eurosolar fordert von den Regierungsparteien, keine Absenkung vorzunehmen. Es verweist dafür auf aktuelle Berechnungen der HTW, die keine Überförderung für Photovoltaik-Anlagen ab 60 Kilowatt zeigen. Mit einem öffentlichen Brandbrief wandte sich die Firma Windpower an fast alle Abgeordneten des Bundestags.

7

Eurosolar: Ausbau der erneuerbaren Energien nicht ausbremsen

Mit einer Resolution reagiert die deutsche Sektion von Eurosolar auf die überraschenden Pläne der Bundesregierung, im Zuge des Energiesammelgesetzes die Solarförderung für Photovoltaik-Anlagen ab 40 Kilowatt deutlich zu kürzen. Auch das Solar Cluster Baden-Württemberg fordert Änderungen im Gesetzesentwurf.

1

Eurosolar gibt Gewinner des „Europäischen Solarpreis 2018“ bekannt

Die Preisträger kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Israel und Frankreich. Zudem hat Eurosolar die internationale Initiative Solar Decathlon Europe ausgezeichnet.

Eurosolar unterstützt Rechtsweg gegen die Besondere Ausgleichsregelung

Der Verein Sonneninitiative e.V. wehrt sich vor Gericht dagegen, dass Industriebetriebe Rabatte bei der der EEG-Umlage bekommen. Nun kommt Unterstützung von Eurosolar.

Deutscher Solarpreis 2018: Die Preisträger stehen fest

Eurosolar hat die Preisträger des diesjährigen Deutschen Solarpreises bekanntgegeben. Alle bringen der Jury zufolge durch Engagement und Innovation die erneuerbare, dezentrale und bürgernahe Energiewende aktiv voran.

Korrekturbedarf beim geplanten Photovoltaik-Mieterstromgesetz

In den Stellungnahmen zum Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sparen Verbände und Vereinigungen nicht mit Kritik. Auch wenn sie das Vorhaben generell begrüßen, sehen sie doch noch großes Potenzial für Nachbesserungen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close