Skip to content

Erneuerbare-Energien-Zubau

Zehn Jahre nach Fukushima: Erneuerbare Energien schneller ausbauen

Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg appelliert an die Politik, den Weg der Energiewende konsequent weiter zu gehen. Jede Kilowattstunde regenerativer Strom trage zu einem Ausstieg aus der Kernenergie bei, ohne die Versorgungssicherheit zu gefährden.

AECEA: China könnte 2021 bis zu 75 Gigawatt Photovoltaik installieren

Nach neuen Prognosen des Beratungsunternehmens könnte China in diesem Jahr einen starken Zubau großer Photovoltaik-Anlagen erleben, da es eine prall gefüllte Pipeline von nicht subventionierten Projekten gebe. Außerdem werde das Segment der dezentralen Erzeugung durch Anreize der nationalen und regionalen Regierungen angekurbelt.

1

Ausbau der Erneuerbaren in Nordrhein-Westfalen kommt nur langsam voran

Nach Angaben des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW ist der Anteil der Erneuerbaren am Stromverbrauch 2019 um 0,5 Prozent gestiegen. Die installierte Photovoltaik-Leistung legte um 471 Megawatt zu, während die Windenergie einbrach.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close