Skip to content

BEV

Gericht spricht Kunden des insolventen Versorgers BEV Neukundenbonus zu

Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass Kunden des mittlerweile insolventen Versorgers BEV auch dann Anspruch auf den Bonus haben, wenn sie noch nicht zwölf Monate lang Strom bezogen haben. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte geklagt.

Oberlandesgericht München lässt Musterfeststellungsklage gegen Insolvenzverwalter von BEV zu

Die geschädigten Kunden des insolventen Energieversorgers können sich kostenlos beim Bundesamz für Justiz für die Klage registrieren – bis 27. März müssen es insgesamt 50 Anmeldungen sein. Die mündliche Verhandlung ist für Juni geplant.

1

Verbraucherschützer reichen Musterfeststellungsklage gegen Insolvenzverwalter des Energieversorgers BEV ein

Die Pleite gehört zu den größten im Energiebereich, die es in jüngster Vergangenheit gab. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat nun eine Musterfeststellungsklage wegen fehlerhafter Endabrechnungen seitens des Insolvenzverwalters eingereicht, da der Neukundenbonus bei der Erstellung nicht berücksichtigt wurde.

1

Insolvenzverfahren für BEV eröffnet – 314.000 Gläubiger können Forderungen anmelden

Der Billigstromanbieter aus Bayern musste bereits Anfang Januar wegen Zahlungsunfähigkeit den Gang zum Amtsgericht antreten. Die Komplexität und die außergewöhnliche Zahl von etwa 314.000 Gläubigern machten die Erstellung des Insolvenzgutachtens schwierig. Jetzt ist das Hauptverfahren jedoch eröffnet und die Gläubiger können ihre Forderungen anmelden. Allerdings macht der Insolvenzverwalter wenig Hoffnung auf hohe Quoten.

17

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close