Nachrichten

Starke Partnerschaft

Interview: Anfang Juni übernahm Bosch die Mehrheitsanteile an Ersol. Vorstandsvorsitzender Claus Beneking verspricht sich hiervon strategische Vorteile für das Erfurter Solarunternehmen. Er selbst möchte sich allerdings aus dem operativen Geschäft zurückziehen.

Intersolar Award für wegweisende Solartechnik

Wegweisende Solartechnik made in Germany stärker sichtbar machen – dieses Ziel verfolgt der erstmals verliehene Intersolar Award 2008. Bewerben konnten sich Unternehmen mit Produktneuheiten und technischen Lösungen, die erstmals in München ausgestellt wurden und eine signifikante Weiterentwicklung vorhandener Technologien darstellen. Skytron Energy, SMA und Phoenix Solar machten das Rennen. „Allen Preisträgern gelingt es, mit neuen […]

XXL ist in

Trend: Kristalline PV-Module sind zwar etabliert, doch Dünnschichtmodule holen enorm auf. Dabei helfen schlüsselfertige Produktionsanlagen die Herstellungskosten zu senken. Jetzt drängen immer mehr Hersteller kristalliner Module in den lukrativen Markt. Das zeigte auch die Intersolar 2008 in München.

Branche zeigt sich sportlich

Intersolar: Internationaler, professioneller, größer: Die Intersolar 2008 in München setzte neue Rekordmarken. Auf die verschärfte Degression des EEG reagiert die Branche sportlich. Kosten runter, Qualität rauf, lautet die Botschaft der weltweit größten Solarmesse. Deutlich wurde zudem, wie intensiv ausländische Hersteller ihre Präsenz am deutschen und europäischen Markt vorantreiben.

Photovoltaik trifft Design

Energiepflanze: Der britische Stardesigner Ross Lovegrove beweist mit seinem Solar Tree, dass Photovoltaik und modernes Design das Traumpaar der Zukunft sind. In Wien feierte der Prototyp dieser Straßenlaterne bereits im Oktober Premiere. Jetzt sollen die leuchtenden Bäume bald in weiteren urbanen Zentren erstrahlen.

Jedes Mal heiße Kontakte

Öffentlichkeitsarbeit: Manche Installateure beherrschen dieses Metier virtuos, andere fassen es mit spitzen Fingern an. Die Firma Inek Solar aus dem hessischen Bischofsheim bietet Vorträge für potenzielle Kunden und hat großen Erfolg damit.

Die Tücken mit dem Angebot

Verschätzt bei der Kalkulation des Angebotes? Viele fürchten, ein Projekt könne kostenseitig völlig aus dem Ruder laufen. Wie geht ein Installateur damit um? Versucht er, Mehrkosten seinem Kunden in Rechnung zu stellen oder verzichtet er zähneknirschend auf solche Versuche und schreibt den Verlust ab?

Photovoltaik richtig versichern (2)

Verwirrend: Die Möglichkeiten, eine PV-Anlage zu versichern sind vielfältig, die Zahl der Angebote für den Laien oft unüberschaubar. Am Preis alleine kann sich der Betreiber nicht orientieren, denn Inhalte und Qualität eines Versicherungsschutzes sind mindestens ebenso wichtig, meint Experte Heinz Liesenberg.

Solar durch Sanierung

Was ihr wollt: Das Sunroof von Roto bietet Hauseigentümern und Handwerkern ein flexibles Eindecksystem, um das Dach mit Fenstern, Flachkollektoren und Solarmodulen auszustatten. Dabei stehen Qualität und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Den Experten für Wohndachfenster ist ein echter Wurf gelungen, denn jetzt gehören Dachsanierung und Solartechnik untrennbar zusammen.

„Ein Baukasten für jede beliebige Dachgeometrie“

Nutzdach statt Schutzdach: Erich Rosenkranz verantwortet im Vorstand der Roto Frank AG den Geschäftsbereich Dach- und Solartechnologie. Günter Elbrecht ist bei Roto in Bad Mergentheim als Key Account Manager für Solarsysteme tätig. Beide eint eine Vision: Das klassische Dach mutiert zum Solarkraftwerk.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close