Skip to content

Speicher

Solarstrom sicher speichern

Batterieaufstellung: Die Zeit der stationären Lithiumspeicher für Photovoltaikanlagen scheint gekommen. Doch für den sicheren Einbau und Betrieb fehlt es bislang an entsprechenden Standards und Installationsvorschriften. Um die Lithiumakkus trotzdem sicher aufstellen zu können, müssen Installateure ein paar wichtige Regeln beachten.

Altmaier: Netze sind der wahre Engpass

Der Bundesumweltminister glaubt an die Energiewende. Allerdings will er den Zubau von Photovoltaik, Wind und Biomasse an den vorhandenen Stromleitungen ausrichten, deren Ausbau höchste Priorität haben soll.

Vorhersagen im Viertelstundentakt

Vermarktung: Vortagesprognosen für das Solarstromaufkommen gibt es schon seit über einem Jahr. Doch noch kurzfristigere Vorhersagen helfen, die Stromnetze stabil zu halten. Energieversorger und Solaranlagenbetreiber können damit außerdem Geld sparen.

Der Norden klotzt

Netzausbau: Kein anderes Thema polarisiert in der Debatte um die Erneuerbaren wie der Ausbau der Übertragungsnetze. Die Realisierung bleibt hinter der Planung zurück. Die Parteien geben sich gegenseitig die Schuld am schleppenden Ausbau. Andere fragen sich unterdessen, ob der Ausbau in dem Maße überhaupt notwendig ist. Für die Photovoltaik wohl kaum, das belegt eine Studie.

Das neue Öl

Rohstoffe: Lithium soll als Rohstoff für Batterien eine Schlüsselrolle in der Energiewelt von Morgen spielen. Doch wegen des absehbaren Booms der Elektromobilität könnten Engpässe bei der Versorgung auch von Photovoltaiksystemen drohen.

Förderung für innovative Speicherprojekte

Mit der Förderinitiative Energiespeicher will die Bundesregierung Forschungsprojekte zur Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien unterstützen. Schwerpunktthemen sind dabei die Verwendung von Batterien in Verteilnetzen und die sogenannte Wind-Wasserstoff-Kopplung.

Protest gegen Netzentwicklungsplan

Viele Einwände bestehen gegen den geplanten Ausbau der Übertragungsnetze. Photovoltaik spielt bei den Netzentwicklungsplänen nur eine untergeordnete Rolle.

IBC Solar startet Pilotprojekt für Ortsnetzspeicher

Gemeinsam mit den Stadtwerken Neustadt will der Systemanbieter einen Photovoltaik-Speicher in ein Ortsnetz integrieren. Mit dem Pilotprojekt soll gezeigt werden, wie mit Photovoltaik das Niederspannungsnetz stabilisiert und ein weiterer Netzausbau vermieden werden kann.

Option auf die Zukunft

Intersolar: Die Messestände der Anbieter von Speichersystemen wurden von Interessenten regelrecht belagert. Speicher versprechen Unabhängigkeit, bislang galt ihr Betrieb aber als unrentabel. Viele Hersteller und Projektierer sind der Meinung, dass sich das Blatt nun wenden wird.

Kaco kooperiert bei Speichern mit Samsung

Speicher waren das Thema der Intersolar Europe. Kaco nutzte die Messe, um sich einen kontinuierlichen Nachschub von Batterien zu sichern.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close