Skip to content

Die Luft wird dünner, aber wir lassen uns die gute Laune nicht verderben!

Auch nach der europäischen Leitmesse im Solarsektor, der Intersolar 2017 in München, bleiben die Preise über alle Herkunftsregionen und Technologien weitgehend stabil. Die befürchtete Verknappung zeigt sich vor allem bei Modulen mit höherer Leistung, sowie bei europäischen Produkten oder Produkten der ehemals europäischen Marken. Ehemalige Solarworld-Kunden verlagern ihre Einkaufsaktivitäten in Richtung vergleichbarer Module und kaufen […]

Konsultation für Leitfaden zum EEG-Einspeisemanagement eröffnet

Die Bundesnetzagentur hat nun die Version 3.0 online veröffentlicht. Die Überarbeitung betrifft vorrangig die Berechnung der Entschädigungszahlungen bei der Abregelung von EEG- und KWK-Anlagen. Bis Ende August können Stellungnahmen abgegeben werden.

BEE holt ehemaligen Eon-Mitarbeiter als neuen Geschäftsführer

Ab dem 1. August wird Peter Röttgen den Verband führen. Bis zur Aufspaltung des Energiekonzerns Eon leitete er dort das Innovationszentrum für Energiespeicherung.

1

12,3 Prozent Photovoltaik-Anteil an Nettostromerzeugung im Mai

Nach der Auswertung des Fraunhofer ISE lag damit im Vormonat die Photovoltaik fast gleichauf mit der Atomkraft in Deutschland. Die in Deutschland installierten Photovoltaik-Anlagen erzeugten die Rekordmenge von 5,57 Terawattstunden Solarstrom.

2

Projekt „Grid4EU“: Intelligente Netzsteuerung macht mehr Erneuerbare möglich

Die Einspeisekapazität des Stromnetzes ist bei dem Forschungsprojekt so erhöht worden, dass es 17 Prozent mehr erneuerbare Energien aufnehmen konnte. Es zeigt sich, dass für die Energiewende nicht nur neue Stromleitungen wichtig sind, sondern vielmehr eine intelligente Steuerung der vorhandenen Netze.

Weltweit brummen die erneuerbaren Energien – doch in Deutschland fährt Kanzlerin Merkel ihre Energiepolitik voll an die Wand

Der neueste Bericht von REN 21 (http://www.ren21.net/gsr-2017/) stellt das rasante und für viele vor Jahren nie für möglich gehaltene weltweite Wachstum der erneuerbaren Energien heraus. So stieg die neu installierte Leistung um 9 Prozent gegenüber 2015 auf 161 Gigawatt – einen Rekordzubau an erneuerbare Energien Kapazitäten. Die erneuerbaren Energien sind in vielen Weltregionen endgültig zur […]

2

Centrotherm stellt sich breiter auf

Der Anlagenbauer will neben der Photovoltaik- und Halbleiterindustrie auch noch andere Industriezweige von seinen Produkten überzeugen. Daher streicht das Unternehmen nun die Photovoltaik aus dem Namen und firmiert sich in Centrotherm International um.

Trina Solar liefert Solarmodule mit 455 Megawatt PV-Kraftwerk in Indien

Mehr als 700.000 indische Haushalte können mit dem Solarstrom aus der Photovoltaik-Anlage versorgt werden. Ein Joint Venture zwischen der Softbank Gruppe, Bharti Enterprises und Foxconn hat den Solarpark entwickelt.

Österreichs Photovoltaik-Speichermarkt hat Potenzial

Der Photovoltaik-Markt in der Alpenrepublik ist sehr stabil. Eine wichtige Voraussetzung für die Installation von Heimspeichern, die sich in Österreich allerdings noch nicht rechnen. Dennoch sehen Experten ein großes Potenzial für den dortigen Speichermarkt. Die Fachhochschule Technikum Wien gab nun auch neue Installationszahlen für 2016 heraus.

1

Halk Enerji und Aktif Bank gründen Joint Venture

Erst kürzlich beteiligte sich die Calik Group mit 50 Prozent an dem türkischen Projektierer für Photovoltaik-Anlagen. Das neue Joint Venture wolle in etwa 100 Megawatt lizenzierte und unlizenzierte Photovoltaik-Kraftwerken in der Türkei investieren.

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close