BSW-Solar fordert erneut Ende des Photovoltaik-Ausbaudeckels

Nach dem jüngsten Preisrutsch bei den Photovoltaik-Ausschreibungen sieht der Verband keine Notwendigkeit mehr für Restriktionen. Der Photovoltaik-Ausbau ist dem BSW-Solar zufolge zu Tiefstpreisen möglich und notwendig.

2

Kabinett verabschiedet Novelle für grenzüberschreitende Ausschreibungen

Rund 300 Megawatt an Photovoltaik- und Windkraftanlagen sollen künftig in Ausschreibungen vergeben werden, in denen deutsche Projektierer mit Wettbewerbern aus anderen EU-Ländern konkurrieren. Bei der Photovoltaik-Pilotausschreibung gingen alle Zuschläge in das Nachbarland Dänemark.

SAG Solar schließt Geschäftszweig „Rooftop“

Nach einem Medienbericht ist die Zukunft der Sparte Anlagenbetreuung bei dem Freiburger Photovoltaik-Unternehmen noch offen. Der chinesische Mutterkonzern Shunfeng will offenbar keine weiteren Investitionen zuschießen.

EEG 2017: Neue Chancen für Photovoltaik-Anlagen

Das EEG 2017 bringt weitreichende Änderungen für die Betreiber von EEG-Anlagen mit sich. Die EEG-Vergütung wird nicht mehr gesetzlich festgeschrieben, sondern durch Ausschreibungen ermittelt. Dies gilt für Photovoltaik-Anlagen ab einer Größe von 750 Kilowatt. In der Folge ist zu erwarten, dass die Vergütungssätze in der Zukunft erheblich absinken. Dies bestätigt auch das Ergebnis der letzten […]

VDMA-Batteriemaschinenbauer erwarten weitere Umsatzzuwäche

Für das laufende Jahr gehen die Maschinen- und Anlagenbauer für die Batterieproduktion nach einer aktuellen VDMA-Umfrage von einer Erhöhung der Umsätze von 14 Prozent aus. 2018 soll der Zuwachs bei 16 Prozent liegen. Die Nachfrage nach Batterien für Elektroautos und Photovoltaik-Heimspeicher steht dabei noch am Anfang.

Agora Energiewende skizziert das große Bild

Der Berliner Think-Tank hat in einer Studie die Trends, Ziele, Strategien und eine 10-Punkte-Agenda formuliert, die die Energiewende in Deutschland bis 2030 beschäftigen sollten. Nach Ansicht von Agora Energiewende sind die nächsten Jahre entscheidend, wenn die Klimaschutzziele und die Dekarbonisierung bis 2050 erreicht werden sollen.

5

Die Luft wird dünner, aber wir lassen uns die gute Laune nicht verderben!

Auch nach der europäischen Leitmesse im Solarsektor, der Intersolar 2017 in München, bleiben die Preise über alle Herkunftsregionen und Technologien weitgehend stabil. Die befürchtete Verknappung zeigt sich vor allem bei Modulen mit höherer Leistung, sowie bei europäischen Produkten oder Produkten der ehemals europäischen Marken. Ehemalige Solarworld-Kunden verlagern ihre Einkaufsaktivitäten in Richtung vergleichbarer Module und kaufen […]

Konsultation für Leitfaden zum EEG-Einspeisemanagement eröffnet

Die Bundesnetzagentur hat nun die Version 3.0 online veröffentlicht. Die Überarbeitung betrifft vorrangig die Berechnung der Entschädigungszahlungen bei der Abregelung von EEG- und KWK-Anlagen. Bis Ende August können Stellungnahmen abgegeben werden.

BEE holt ehemaligen Eon-Mitarbeiter als neuen Geschäftsführer

Ab dem 1. August wird Peter Röttgen den Verband führen. Bis zur Aufspaltung des Energiekonzerns Eon leitete er dort das Innovationszentrum für Energiespeicherung.

1

12,3 Prozent Photovoltaik-Anteil an Nettostromerzeugung im Mai

Nach der Auswertung des Fraunhofer ISE lag damit im Vormonat die Photovoltaik fast gleichauf mit der Atomkraft in Deutschland. Die in Deutschland installierten Photovoltaik-Anlagen erzeugten die Rekordmenge von 5,57 Terawattstunden Solarstrom.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close