Luxemburg will Mini-Photovoltaik-Anlagen erlauben und Eigenverbrauch erleichtern

Das Wirtschaftsministerium arbeitet derzeit an einem neuen Strommarktgesetz. Damit soll künftig in Luxemburg die Nutzung von Stecker-Solar-Geräten problemlos möglich sein. Der Photovoltaik-Eigenverbrauch soll nach dem Entwurf von der Stromsteuer befreit werden.

Grüne stellen Anfrage zu Transaktionsplänen von RWE und Eon

Die Bundesregierung soll sich dazu äußern, wann es von den Plänen der Energiekonzerne erfahren hat und wie sie deren Neuaufstellung kartellrechtlich bewertet. Die Grünen fragen auch nach den Erwartungen zu weiteren Konzentrationsbewegungen im Strommarkt und ob dies negative Folgen für die Stromkunden haben wird.

OPV-Solar Bäume an Merck-Zentrale wieder aufgebaut

Auf der Expo 2015 schmückten die organischen Photovoltaik (OPV)-Systeme in Baumform den Deutschen Pavillon. Nach der Überarbeitung sind drei davon nun in Darmstadt neu installiert worden.

PIK kann es nicht lassen – CCS hintenrum

„Wenn Emissionen jetzt rasch sinken, spart das spätere Kosten – und es muss nicht soviel CO2 nachträglich aus der Luft geholt werden“, schreibt aktuell das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Doch: Die Entwicklung der erneuerbaren Energien macht CCS komplett obsolet! Im November 2017 beteiligte sich das PIK an einem unter dem Schirm von Acatech gebildeten Bündnis […]

2

Freiburg weitet Photovoltaik-Kampagne auf Gewerbe aus

Im vergangenen Jahr startete die Stadt die Kampagne „Mein Dach kann mehr“, um die Photovoltaik-Nachfrage unter Besitzern von Einfamilienhäusern zu beleben. 2018 sollen gewerbliche Dachflächen in den Fokus gerückt werden.

Österreich plant „100.000 Dächer Programm“ für Photovoltaik und Heimspeicher

Photovoltaic Austria begrüßte den nun veröffentlichten Entwurf für eine integrierte Klima- und Energiestrategie und besonders das geplante „100.000 Dächer Programm“. Greenpeace hält dagegen eine Neuausrichtung der Klimapolitik für dringend geboten und die vorgelegten Maßnahmen für unzureichend, um die Pariser Klimaziele zu erreichen.

2

Jinko Solar schließt Modulabnahmevertrag mit Nextera Energy

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller plant den Bau einer Fabrik im US-Bundesstaat Florida. Die dort produzierte Menge an Solarmodulen von Jinko Solar wird nicht ausreichen, um den Liefervertrag mit dem US-Projektierer Nextera Energy zu erfüllen.

3452 EEG-Stromspeicher bei Bundesnetzagentur gemeldet

Für alle seit August 2014 in Betrieb genommenen Speichersysteme besteht eine Meldepflicht bei der Bundesnetzagentur, auch wenn das Marktstammdatenregister noch nicht verfügbar ist. Nach der jüngsten Aktualisierung sind bislang 3452 EEG-Batteriespeicher mit knapp 17,8 Megawatt Bruttoleistung im Verzeichnis der Behörde enthalten und damit nur ein Bruchteil der installierten Systeme.

Photovoltaik-Zubau auch im Februar über 200 Megawatt

Nach dem erfreulichen Jahresauftakt blieb die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen auch im Februar etwa auf diesem Niveau. Fast die Hälfte des Zubaus stammte dabei von Photovoltaik-Freiflächenanlagen.

Saudi-Arabien: Weltgrößte Solaranlage

Es könnte der Durchbruch für die solare Weltrevolution sein: Saudi-Arabien, bisher größter Öl-Exporteur der Welt, plant die bisher größte Solaranlage der Welt, etwa 100mal größer als die bisher größten Solarprojekte, welche in Australien und Griechenland geplant sind. Damit erreicht die globale Energiewende eine neue Dimension. Ein Kommentar von Franz Alt Bis 2030 soll ganz Saudi-Arabien […]

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close