Top News

Eurosolar: Photovoltaik und Windenergie nicht gegeneinander ausspielen

In einem offenen Brief an die Mitglieder von Bundestag und Bundesrat appelliert Eurosolar, die Energiewende voranzubringen und sie nicht länger zu behindern. Der EEG-Entwurf spiele die erneuerbaren Energien gegeneinander aus. Stattdessen müsse der Ausbau von Photovoltaik und Windenergie gleichzeitig beschleunigt werden. Gerade die Photovoltaik auf Gebäuden sei ein großer Hoffnungsträger.
Märkte

Trina Solar hat bereits ein Gigawatt Ultrahochleistungsmodule verkauft

Der chinesische Photovoltaik-Konzern meldet beeindruckende Verkaufszahlen für seine Vertex-Module mit 500 beziehungsweise 600 Watt. Die Module hat Trina Solar in diesem Jahr auf den Markt gebracht.
Politik

Studie fordert klimafreundliche Neuausrichtung der Europäischen Zentralbank

63 Prozent der im Juli von der EZB erworbenen Unternehmensanleihen stammen der Studie zufolge aus Sektoren mit hohem CO2-Ausstoß, obwohl diese lediglich 18 Prozent zur Beschäftigung und 29 Prozent zur Bruttowertschöpfung in der Eurozone beitragen. Die...
Announcements

REGISTRATION IS OPEN!

Aktueller Podcast

Lichtbögen als Ursache für Brände an Photovotaltaikanlagen und Lichtbogendetektion als zusätzliche Sicherheitsfunktion – was steckt dahinter? Das diskutieren wir im pv magazine Podcast.

#StayHome

Sponsored
Speicher

Blackstone will ab 2021 in Sachsen Batteriezellen produzieren

Mit einer deutschen Tochterfirma will das Schweizer Rohstoffunternehmen in Döbeln die Serienproduktion für seine Batteriezellen aus dem 3D-Drucker umsetzen. Die Zellen sollen im Bereich Elektromobilität eingesetzt werden.
Highlights der Woche

pv magazine Podcast: Fraunhofer ISE – Sind Photovoltaik-Anlagen mit Lichtbogendetektion im Wechselrichter sicherer?

Lichtbogendetektoren, integriert in Wechselrichter, haben sich in Deutschland bislang noch nicht durchgesetzt. Immer mehr Hersteller bieten diese Technik künftig aber an. Welche Vorteile und Probleme das mit sich bringt, und welche Normen es gibt, disku...
Installation

Jinko Solar liefert 204 Megawatt bifaziale Module für Juwi-Projekt in Griechenland

Juwis griechische Tochtergesellschaft wird mit den Modulen den Kozani-Solarpark im Norden Griechenlands realisieren. Für Juwi ist es das bislang größte Photovoltaik-Projekt, das laut Jinko Solar nach Fertigstellung zudem einer der größten Solarparks...
Highlights der Woche

Patentstreit: Hanwha Q-Cells strengt neues Ordnungsmittelverfahren wegen möglichen Verstoßes gegen Jinko Solar an

Das Landgericht Düsseldorf hat das Verfahren bereits eingeleitet. Es geht um ein Urteil des Gerichts, wonach es dem chinesischen Photovoltaik-Unternehmen untersagt ist, seine Solarmodule zu verkaufen und zu importieren, bei denen das europäische Patent...
Highlights der Woche

Baden-Württemberg fordert eigene Förderung für Agro-Photovoltaik

Auch für schwimmende Solaranlagen müssen nach dem Willen von Landwirtschaftsminister Peter Hauk und Umweltminister Franz Untersteller im Zuge der EEG-Novelle mehr Anreize geschaffen werden. Damit sollen flächenschonende Photovoltaik-Varianten vorangeb...
Sponsored

Meinung

Featured

Restauration und Rückkehr zur Konzernallmacht: Der politische Kern des EEG 2021 und der Versuch einer strategischen Antwort

Öffentliches Netz und Konzernmacht sollen wieder Synonyme werden Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) hatte ab dem Jahr 2000 der Solar- und der Windenergie einen ungeheuren Schub verliehen. Ab dem Ende der ersten Amtszeit von Kanzlerin Merkel wurde begonnen, diesen historischen Fortschritt Stück für Stück zurück zu drehen. Der Charakter des Gesetzes wurde mit jeder Novellierung […]

Anhörung im Sächsischen Landtag zum Antrag der AfD: Abschaffung des EEG

Es war schon ein besonderes Erlebnis, die kruden Gedanken der AfD im Sächsischen Landtag zu erleben. Anlass war die Anhörung zu einem Antrag der AfD, das EEG abzuschaffen. Die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hatte mich als Experten dazu geladen. Neben den vielen aufblitzenden Zweifeln am menschengemachten Klimawandel, den auch die von der AfD geladenen […]

Solarenergie ohne EEG: Eigenverbrauch versus Einspeisung

Grundansichten: Die menschliche Kultur- und Zivilisationsgeschichte ist dadurch gekennzeichnet, dass es gelang auf „externe Energie“ zuzugreifen und diese ort- und zielgerichtet einzusetzen:  Feuer machen, über Licht verfügen, Wärmenutzung. Diese Geschichte enthält ebenso eine Abfolge von steigenden Befähigungen – Eisen zu schmelzen benötigt höhere Temperaturen als dies für Kupfer und Kupferlegierungen erforderlich ist – der Begriff […]

Die Zukunft ist solar und nicht nuklear

In China wurde ein Solarpark errichtet, der verlässlich die Menge Strom eines AKW liefert – jedoch viel billiger und schneller gebaut.

Bremst Covid-19 die Photovoltaik-Branche doch noch aus?

Bis zu 15 Prozent aller Erneuerbare-Energien-Projekte in Europa könnten durch die Corona-Krise verzögert oder storniert werden, warnte unlängst die bekannte Unternehmensberatung McKinsey. Finanzielle Probleme und Kurzarbeit hielten viele Unternehmen trotz zahlreicher Konjunkturprogramme davon ab, in neue umweltfreundliche Technologien und Energieerzeugungsanlagen zu investieren. Auch auf die Energiemärkte selbst wirke sich die Pandemie negativ aus. Dauerhaft gesunkene […]

Entwurf für EEG-Novelle: Viel Getöse – wenig Fortschritt

2020 ist in vielerlei Hinsicht ein überraschendes Jahr. Der September hielt gleich mehrere verblüffende Entwicklungen für die deutsche Energie- und Klimapolitik bereit. Nach Monaten des energiepolitischen Stillstands wurde die große Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) innerhalb von nur knapp vier Wochen durch die Ressortabstimmung sowie Länder- und Verbändeanhörung gepeitscht und dann vom Kabinett beschlossen. Unstimmigkeit zur […]

Unternehmensmeldungen

iDM und CitrinSolar bringen Wärmepumpe und PV zusammen

Moosburg, Oktober 2020 – Der Speicher- und Solarspezialist CitrinSolar und der Wärmepumpenhersteller iDM haben sich zu einer Vertriebspartnerschaft zusammengeschlossen. Ziel der Kooperation ist es, die Kompetenzen der beiden mittelständischen Unternehmen aus Deutschland und Österreich in den Bereichen Wärmepumpe und PV zu bündeln.

Tibber stellt seinen ersten Smart-Meter Tarif in Deutschland vor, verdoppelt das Team und verkündet einen Profit für das dritte Quartal dieses Jahres

Tibber stellt kurz nach dem Start im Mai 2020 in Deutschland seinen Strom-Tarif für Smart-Meter vor. Es werden sowohl gängige Anbieter am Markt integriert als auch über Partner ein Wechsel-Service von allen gängigen Zählern zu smarten Zählern angeboten.

AKASOL startet Serienproduktion in neuer Gigafactory 1 in Darmstadt

AKARack: neues Seriensystem im AKASOL-Produktportfolio Hoch standardisierte Lösung für hybrid- und vollelektrische Industriefahrzeuge sowie 48V-Bordnetze in Nutzfahrzeugen Serienproduktion für weltweit führenden Baumaschinenhersteller in neuer Gigafactory 1 parallel zum Einzug ins neue Headquarter gestartet / Erschließung neuer Märkte und Anwendungen angestrebt

Solarenergie mit und für Menschen vor Ort

NATURSTROM realisiert Mieterstrom für über 100 Wohneinheiten gemeinsam mit Bürgerenergiegemeinschaften

COVID-19

Featured

Ohne 10,8 Milliarden Euro Bundeszuschuss wäre die EEG-Umlage 2021 auf 9,65 Cent gestiegen

Hauptgründe für den rechnerischen Anstieg sind den Übertragungsnetzbetreibern zufolge ein allgemeiner Verfall der Strommarktpreise sowie der Rückgang des Stromverbrauchs vor allem wegen der Corona-Pandemie. Die von der Bundesregierung im Sommer für 2021 beschlossene Deckelung der EEG-Umlage auf 6,5 Cent soll unter anderem aus dem CO2-Emissionshandel finanziert werden.

IRENA: Photovoltaik verzeichnet mit 3,8 Millionen Jobs die meisten Arbeitsplätze der Erneuerbaren-Branche weltweit

Insgesamt rund 11,5 Millionen Menschen arbeiten nach dem neuen Bericht im Bereich der erneuerbaren Energien. Corona zum Trotz ist die Zahl weiter gewachsen und der allgemeine Trend intakt. Wenn die Corona-Hilfspakete grün ausgerichtet werden, könnten zudem Millionen zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden.

Jinko Solar übertrifft eigene Umsatzerwartungen im zweiten Quartal

Unbeeindruckt von der weltweiten Corona-Pandemie setzt der chinesische Photovoltaik-Hersteller seinen Wachstumskurs fort. Gegenüber dem Vorjahresquartal konnte Jinko Solar seinen Nettogewinn mehr als verdoppelt – er liegt bei einem Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar bei 45 Millionen US-Dollar.

Enerparc erhält Gründerpreis 2020

In der Kategorie „Aufsteiger“ ist das EPC-Unternehmen für große Photovoltaik-Anlagen ausgezeichnet worden. Damit würdigte die Jury die zugleich ökologischen und ökonomischen Erfolge von Enerparc.

pv magazine Podcast: Wundertüte EEG-Umlage – Was bringt die Zukunft?

Niedrige Gaspreise, Corona und schönes Wetter haben das EEG-Konto ins Minus gestürzt – mittlerweile klafft ein Loch von mehr als zwei Milliarden Euro. Woher das Minus kommt und welche Auswirkung eine Stabilisierung des EEG-Kontos aus Haushaltsmitteln auf die Strompreise und den Energiemarkt hat, besprechen wir im Podcast mit Thorsten Lenck von Agora Energiewende.

Corona behindert förderfreie Solarprojekte von Edisun Power in Portugal

Das erste Projekt des Schweizer Photovoltaik-Unternehmens soll vor Jahresende ans Netz gehen, beim zweiten Projekt gibt es jedoch Corona-bedingte Verzögerungen. Das teilte Edisun Power bei der Vorlage der Halbjahreszahlen mit.

Highlights der Woche

Featured

Wood Mackenzie: Innovative Module werden Photovoltaik-Kosten im kommenden Jahrzehnt senken

Verbesserungen bei der Effizienz und höhere Leistungsklassen werden einem Woodmac-Bericht zufolge zu niedrigeren Gestehungskosten für Photovoltaik-Strom führen. Denn Solarprojekte im Versorgungsmaßstab könnten um drei bis neun Prozent billiger werden. Das sei der Schlüssel zu höheren Investitionen im Photovoltaik-Sektor.

BSW-Solar: EEG-Novelle gefährdet die Photovoltaik als Motor der Energiewende

Aus Sicht des Branchenverbandes wird vor allem der Zubau von Photovoltaik-Dachanlagen im kommenden Jahr stark rückläufig sein, wenn nicht mehrere im Gesetzentwurf vorgesehene Marktbremsen gelöst werden. Zudem müssten die jährlichen Ausbauziele deutlich angehoben werden.

Asiatischer Investor kauft Produktionsstätte von Solibro

An dem bisherigen Photovoltaik-Standort in Thalheim soll dem Insolvenzverwalter zufolge eine Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien entstehen. Details zum Käufer oder dem Kaufpreis nannte er nicht.

Sonnen und BYD dominieren den deutschen Markt für Photovoltaik-Heimspeicher

Nach aktuellen Zahlen von EUPD Research wurden im ersten Halbjahr 2020 in Deutschland 63.000 neue Photovoltaik-Kleinanlagen bis zehn Kilowatt und 46.000 Photovoltaik-Heimspeicher installiert. Damit wachsen diese beiden Geschäftsfelder im Jahresvergleich um 56 beziehungsweise 59 Prozent.

Enervis erwartet PPA-Photovoltaik-Markt 2020 in Deutschland bei rund 300 Megawatt

Nach dem vorübergehenden Einbruch hat die Nachfrage nach förderfreien Photovoltaik-Projekten wieder Fahrt aufgenommen. Bis Ende 2022 sehen die Berliner Analysten ein maximales Potenzial von bis zu 3,6 Gigawatt für Photovoltaik-Anlagen, die außerhalb der EEG-Förderung realisiert werden könnten.

EWG kritisiert World Energy Outlook 2020 der IEA als verantwortungslos

Der Report der Internationalen Energie-Agentur ist aus Sicht der Energy Watch Group „ein klarer Pfad in den Untergang der menschlichen Zivilisation“. Wie gewohnt bleibe der Bericht weit hinter dem zurück, was klima- und energiepolitisch notwendig wäre.

Speicher

Featured

Auslieferung der jüngsten Sonnenbatterie hat begonnen

Im Sommer hatte Sonnen die neue Version seines Photovoltaik-Heimspeichers angekündigt. Jetzt läuft die Auslieferung des Systems, das bis zu 55 Kilowattstunden Strom speichern und mit einer sogenannten AC-Insel ein eigenes Stromnetz aufbauen kann.

HPS sichert sich frisches Kapital

Das Berliner Start-up hat von seinen bestehenden Gesellschaftern bereits elf Millionen Euro erhalten. Für externe Investoren soll es eine Crowdfunding-Aktion geben, um diesen Betrag auf bis zu 20 Millionen Euro aufzustocken.

Steag kooperiert mit Speicher-Start-up Kraftblock

Die beiden Unternehmen wollen künftig gemeinsam Energiespeicher- und Abwärmekonzepte für die Industrie umsetzen. Die Ausgründung der Universität Saarbrücken hat ein modulares, skalierbares System entwickelt, dass thermische Energie von bis zu 1300 Grad Celsius speichern kann.

EU-Projekt „HiFlex“: Sonnenkraft für Barilla

Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt setzt derzeit mit internationalen Partnern in Süditalien ein Projekt um, mit dem der italienische Nudelhersteller rund um die Uhr bedarfsgerecht mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Quellen versorgt werden soll. Damit wollen die Projektpartner die technische Machbarkeit bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit demonstrieren.

Bundesrat beschließt Initiative zur stärkeren Förderung von Stromspeichern

Niedersachsen hatte die Resolution in die Länderkammer eingebracht. Sie ist einstimmig von den Ministerpräsidenten verabschiedet worden, was als starkes Signal an die Bundesregierung gewertet wird. Der BVES verweist in diesem Zusammenhang nochmal auf die EU-Vorgaben für Speicher, die sich im EEG-Entwurf bislang nicht widerspiegeln.

Schnell und sauber aufladen am Autobahnkreuz Hilden

Fastned und Tesla haben den nach ihren Angaben bislang größten Schnellladepark in Deutschland eröffnet. Das Laden der Elektrofahrzeuge erfolgt zu 100 Prozent mit Ökostrom, wozu eine Photovoltaik-Anlage auf den Carports sowie ein 2 Megawattstunden-Speicher von Tesvolt maßgeblich beitragen.

Politik

Featured

Verbraucherschützer kritisieren intransparente Preise an Ladesäulen

Drei Betreiber von Ladestationen hat der Verbraucherzentrale Bundesverband jetzt wegen Verstößen gegen die Preisangabenverordnung abgemahnt. Um für mehr Transparenz zu sorgen, sei der Plan des Bundeswirtschaftsministeriums zu begrüßen, wonach Ladesäulenbetreiber die Bezahlung mit Debit- und Kreditkarte anbieten müssen.

LEAG schlägt Ausschreibungen für Strommengen aus Post-EEG-Anlagen in einem Netzgebiet vor

Der Energieversorger will die Stromerzeugung alles ausgeförderten Kleinanlagen in einem Netzgebiet öffentlich ausschreiben, um so den besten Markterlös zu erzielen. Eine teure Leistungsmessung soll dabei nicht notwendig werden.

Rechtsgutachten: Geplante EEG-Novelle verstößt bei Photovoltaik-Eigenverbrauch gegen Europarecht

Das vom Bundesverband Solarwirtschaft beauftragte Rechtsgutachten zeigt an mehreren Stellen auf, dass der vorgelegte Entwurf nicht mit der EU-Erneuerbaren-Richtlinie vereinbar ist. Besonders betroffen sind Prosumer und Betreiber von Anlagen, die ab 2021 aus der EEG-Förderung laufen. Der Verband fürchtet gerade bei Photovoltaik-Dachanlagen einen Markteinbruch, wenn es keine Nachbesserungen gibt.

Bundesrat beschließt WEMoG und erleichtert Einbau von Ladesäulen

Drei Wochen nach dem Bundestag hat sich auch die Länderkammer abschließend mit dem Gesetz befasst. Damit werden künftig energetische Sanierungen und Modernisierungen einfacher. Zudem soll es ein Förderprogramm des Bundesverkehrsministerium geben, mit dem der Einbau privater Ladesäulen mit jeweils 900 Europ bezuschusst wird.

Bundesnetzagentur: 300.000 Photovoltaik-Anlagen könnten Registrierungspflicht bis Ende Januar 2021 verpassen – dann droht vorübergehender Förderstopp

Interview: Alle Anlagen, unabhängig ob sie Förderung bekommen oder nicht und welchen Energieträger sie verwenden, müssen bis Ende Januar 2021 im Marktstammdatenregister verzeichnet werden. Die Bundesnetzagentur ist in Sorge, dass rund 300.000 der rund 2 Millionen Photovoltaik-Anlagen zu diesem Zeitpunkt noch fehlen werden. Peter Stratmann, Leiter des Referats Erneuerbare Energien bei der Bundesnetzagentur, erklärt, warum die Registrierung so wichtig ist und was seine Behörde tut, um den Vorgang zu erleichtern.

Luxemburg veröffentlicht neue Einspeisetarife für Photovoltaik-Anlagen von 30 bis 200 Kilowatt

Landwirte, Mittelständler und Gewerbebetriebe in Luxemburg können von günstigen Tarifen profitieren, wenn sie Photovoltaik-Anlagen zwischen 30 und 200 Kilowatt installieren, wie aus der kürzlich erlassenen Verordnung des Großherzogtums hervorgeht. Zahlungen für Photovoltaik-Anlagen in diesem Segment waren bisher Genossenschaften und gemeinnützigen Unternehmen vorbehalten.

Märkte

Featured

7C Solarparken vergrößert Erneuerbaren-Portfolio auf 224 Megawatt

Damit hat das Bayreuther Unternehmen sein Ausbauziel für 2020 von 220 Megawatt übertroffen. Weitere Projekte befinden sich laut 7C Solarparken in der Akquisitions-, Entwicklungs- oder Bauvorbereitungsphase.

Singulus meldet Weltraum-Auftrag

Der Photovoltaik-Anlagenbauer soll an Azur Space eine PECVD-Beschichtungsanlage liefern, mit der GaAs-Hochleistungssolarzellen für den Einsatz im Weltraum hergestellt werden. Galliumarsenid-Solarzellen werden in der Raumfahrt für die Energieerzeugung bei Satelliten verwendet.

Enapter will mehr als 100.000 Wasserstoff-Elektrolyseure pro Jahr bauen

Die Massenproduktion soll in der nordrhein-westfälischen Klimakommune Saerbeck entstehen. Die bereits laufende Serienproduktion im italienischen Pisa soll ebenfalls ausgebaut werden und die Produktionskapazitäten ergänzen.

IEA World Energy Outlook: Photovoltaik ist die neue beherrschende Kraft der weltweiten Strommärkte

Den Szenarien der Internationalen Energie-Agentur zufolge werden erneuerbare Energien bis 2030 insgesamt 80 Prozent des weltweiten Strombedarfs abdecken. Allerdings muss das starke Wachstum mit robusten Investitionen in die Stromnetze verbunden werden.

Photovoltaik-Anlagenbauer leiden weiter unter Corona-Krise

Der Auftragseingang ist im zweiten Quartal um mehr als 70 Prozent eingebrochen. Angesichts der Marktentwicklung in China zeigt sich die Branche jedoch vorsichtig optimistisch.

EEG-Konto rutscht auf mehr als vier Milliarden Euro ins Minus

Im September vergrößerte sich der Verlust um weitere knapp 1,3 Milliarden Euro. Dennoch hat dies keinen Einfluss auf die EEG-Umlage im nächsten Jahr, die bei 6,5 Cent pro Kilowattstunde liegen wird.

Technologie

Featured

Solarwatt erhält allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für 60-Zellen-Modul

Dem Photovoltaik- und Speicherunternehmen aus Dresden zufolge ist das Glas-Glas-Modul das bislang einzige Photovoltaik-Modul in Standardgröße mit geregelter Bauprodukt-Zulassung. Leuchturmprojekt sei die Überdachung eines zuvor offenen Parkdecks mit insgesamt 4200 dieser Module.

Elektrisch angetriebener Sattelauflieger verringert Spritverbrauch um 20 Prozent

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat ein elektrisches Antriebskonzept für einen Nutzfahrzeug-Anhänger entwickelt, das 20 Prozent CO2 einsparen soll. Für den Hochvolt-Energiespeicher realisierten die Forschenden ein günstiges Verhältnis zwischen Zellmasse und Gesamtgewicht von 0,8.

Forscher sehen Potenzial von 33 Prozent Wirkungsgrad für CIGS-Solarzellen

In den vergangenen Jahren haben Forscher die Effizienz der Dünnschicht-Technologie sukzessive verbessern können. Die erreichten gut 23 Prozent Wirkungsgrad sind nach der Veröffentlichung von Wissenschaftlern des ZSW, MLU Und HZB jedoch noch nicht das Ende der Fahnenstange.

Siemens arbeitet an Wasserstoffzügen

Eine Absichtserklärung der beiden Tochterunternehmen Energy und Mobility offenbart, dass nun auch Siemens in die Entwicklung von wasserstoffbetriebenen Zügen einsteigt.

Baywa re bietet unabhängiges Home Energy Management System und Flatrate an

Die Komplettlösung „sonniQ“ besteht aus Photovoltaik-Anlage, Speicher, Energiemanager und App. Optional gibt es eine Ökostrom-Flatrate und Ladesäule dazu.

Trina Solar startet Produktion seiner 550-Watt-Solarmodule

Der Photovoltaik-Hersteller hat mit der Massenproduktion seiner hocheffizienten 550 Watt-Module der „Vertex“-Reihe in seiner Fabrik in der chinesischen Provinz Jiangsu begonnen. Er geht davon aus, mit der Herstellung von 600-Watt-Solarmodule im ersten Quartal des nächsten Jahres zu beginnen.

Installation

Featured

Berliner Wohnanlage bekommt Photovoltaik-Mieterstromprojekt mit 500 Kilowatt

Mit dem Projekt erweitern die Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin und die Berliner Stadtwerke ihre Kooperation. Die sechs Photovoltaik-Anlagen verteilen sich auf insgesamt 23 Gebäude.

Belectric realisiert PPA-Projekt mit knapp 6 Megawatt in Bayern

Die Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage, die im Auftrag des Neckar-Elektrizitätsverbands realisiert wird, ist noch für den Herbst geplant. Der Stromabnahmevertrag ist Teil einer Vereinbarung zwischen RWE Supply & Trading und Bosch über insgesamt 50 Megawatt.

Bundesnetzagentur aktualisiert Leitfaden zu EEG-Umlagepflicht für Eigenversorger

Die Bonner Behörde reagiert damit auf zahlreiche Anfragen zu Sonderregelungen, die eine Aussetzung oder Reduzierung der EEG-Umlagepflicht bei Erneuerbaren-Anlagen ermöglichen. Im Leitfaden geht sie zudem auf Mitteilungspflichten der Betreiber ein.

Next2Sun bringt weitere Agro-Photovoltaik-Anlage mit 4,1 Megawatt ans Netz

Zwei Zuschläge aus Ausschreibungsrunden von 2018 und 2019 mit einem mittleren Zuschlagswert von knapp unter 6 Cent pro Kilowattstunden werden mit dem Projekt eingelöst. 11.000 bifaziale Solarmodule sind für die Anlage aufgeständert worden. Für künftige Projekte liebäugelt Next2Sun auch mit dem Einsatz von Heterojunction-Modulen, wie sie Meyer Burger ab kommendem Jahr in Deutschland produzieren will.

Maxsolar realisiert 11,5 Megawatt Photovoltaik-Anlage auf Schafweide in Wien

Der Spatenstich für das von Wien Energie beauftragte Projekt ist erfolgt. Bis zum Jahresende soll einer der größten Solarparks Österreich ans Netz gehen und ab dem kommenden Frühjahr die Schafe zwischen den Modulen weiden.

Neue schwimmende Photovoltaik-Anlage in NRW soll sich in sechs Jahren amortisieren

Der Landeswirtschaftsminister hat die bislang größte schwimmende Photovoltaik-Anlage in Nordrhein-Westfalen eingeweiht. Es ist das erste derartige Projekt von Rheinland Solar, wobei die Unterkonstruktion vom Projektpartner Hülskens selbst entwickelt wurde. Der erzeugte Solarstrom wird vom benachbarten Kieswerk genutzt.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close