VARTA Storage bringt neuen Solarspeicher auf den Markt

Teilen

Zur diesjährigen Intersolar Europe bringt die VARTA Storage GmbH mit engion element einen neuen Einstiegsspeicher mit bis zu 6,4 kWh Batteriekapazität und integriertem Wechselrichter auf den Markt. Neben moderner Technik setzt das Unternehmen auf ansprechendes Design: Der neue Lithium-Ionen-Speicher wird in sechs verschiedenen Farben angeboten.

Steigende Energiekosten, sinkende Einspeisevergütungen: Dieser Trend lässt die Nachfrage nach innovativen Speichertechnologien für das Eigenheim stetig steigen. Familien mit Photovoltaikanlage interessieren sich zusehends für effiziente Batteriespeicher, die ihren Eigenstromanteil erhöhen und sie unabhängiger von den Strompreisen machen. Für Einsteiger ist engion element eine effiziente und zuverlässige Lösung.

„Unser neuer Energiespeicher bietet modernste und verlässliche Lithium-Ionen-Technik, mit der man seinen Energiehaushalt effizient steuern und viel Geld sparen kann: Wer selbst produzierten und gespeicherten Strom verbraucht, muss ihn nicht teuer bei seinem Energieversorger einkaufen. Der Speicherbesitzer spart in Höhe des aktuellen Strompreises. engion element weckt aber auch Emotionen und überzeugt optisch“, sagt Herbert Schein, CEO der VARTA Micro Group.

engion element soll Spaß machen. Daher hat das Unternehmen viel Wert auf Design gelegt und liefert seinen neuen Vorzeigespeicher gleich in sechs verschiedenen Farben aus. Auch eine schnelle und unkomplizierte Installation trägt dazu bei, dass bei Speicherbesitzern kein Frust aufkommt.

Käufer von engion element können sich nicht nur für ihre Lieblingsfarbe entscheiden. Sie haben auch die Wahl zwischen zwei technischen Ausführungen: „engion element 3“ bietet eine nominale Batteriekapazität von 3,2 kWh und eine Systemleistung von 1.600 W, das Modell „engion element 6“ 6,4 kWh und 2.000 W. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten ist in beiden Modellen ein Wechselrichter bereits integriert. engion element 3 und 6 komplettieren die bisherige Produktreihe der VARTA Storage GmbH mit den modularen Lithium-Ionen-Speichern „engion home“ (bis 6,9 KWh) und „engion family“ (bis 13,8 KWh).

Der neue Speicher wird erstmals auf der Intersolar Europe 2015 in München vom 10. bis 12. Juni in Halle B1, Stand 210 der Öffentlichkeit vorgestellt. Danach können Installateure den Speicher beim Großhandel bestellen. Ab dem 3. Quartal 2015 wird der engion element der VARTA Storage GmbH ausgeliefert.

Über VARTA Storage GmbH:

Die VARTA Storage GmbH, ein Unternehmen der VARTA Micro Unternehmensgruppe, ist eine führende Gesellschaft auf dem Gebiet der Energiezwischenspeicherung. Das im bayerischen Nördlingen ansässige Unternehmen hat sich auf innovative Lithium-Ionen-Batteriespeicher spezialisiert.

Pressekontakt:

Simone Uhl

Head of Marketing & Customer Service

Tel.: +49 (90 81) 240 86 37

Mail:simone.uhl@varta-storage.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.