Soventix verkauft O&M-Geschäft an Goldbeck Solar

Die Goldbeck Solar GmbH übernimmt nach eigenen Angaben rückwirkend zum 1. Januar 2015 das Anlagenbetreuungs- und –wartungsgeschäft der Soventix GmbH. Damit erweitere das Hirschberger Photovoltaik-Unternehmen gezielt seine O&M-Aktivitäten, teilte Goldbeck Solar nun mit. Auch die Fokussierung auf die Entwicklung internationaler Photovoltaik-Projekte werde mit der Transaktion gestärkt. Das Anlagenspektrum, das übernommen werde, umfasse Photovoltaik-Kraftwerke in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Über die genaue Größe der Transaktion sowie den Übernahmepreis hätten beide Seiten Stillschweigen vereinbart, hieß es bei Goldbeck Solar weiter. Zu den Gründen, warum Soventix den Geschäftsbereich veräußert, wurde zunächst nichts bekannt. Goldbeck Solar betonte, dass es im O&M-Segment eine langfristige Wachstumsstrategie verfolge. (Sandra Enkhardt)