Schluss mit dem Strompreis-Horror!

Teilen

Schweinfurt (Ufr)
Nach der erfolgreichen Einführung der VIC-Sonnenstrom-Systeme, welche als „sonnenaufgeladene USV-Anlagen“ eine eigene Marktposition einnehmen und den Kunden eine EEG-Gesetz-freie Stromversorgung ermöglicht, stellen wir am Donnerstag den 06.11.2014 das Nachfolgemodell, in Schweinfurt (Ufr) vor.
Als Hersteller von „sonnenaufgeladenen USV-Anlagen“ können wir USV-Anlagen bis 350 kW Spitzenleistung (400V/50Hz Drehstrom) liefern.
Das Nachfolgemodel vereint moderne Kommunikation, mittels „Visualisierung“ der Anlagendaten im eigenen Web-Portal und mittels App für das Handy oder Pad, mit der gewohnt zuverlässigen VIC-Sonnenstrom Technik. Das neue Kundenportal für VIC-Kunden belegte 2015, beim alljährlichen „Dutch Award“ für Online-Portale, den ersten Platz und verwies andere namhafte Portale auf die Folgeplätze.
Die Überlastfähigkeit der VIC-Sonnenstrom Anlagen ist durch eine geänderte Software wesentlich verbessert worden, so leistet das kleinste Modell aus der VIC-Reihe nun 11,5 kW Dauerleistung im Bypassmodus bei einem Batteriespeicher von 11 kWh.
Das neue interaktive Farbdisplay ergänzt das VIC-System und kann schnell und übersichtlich alle Daten des Systems visualisieren.
Der Name des VIC-Systems und das Logo wurden geändert und verkörpern nun, für die Strombranche vollkommen atypisch, den neuen Zeitgeist der autarken und EEG-Gesetz-freien Energieversorgung.
Auch bestehende Photovoltaikanlagen, Wind- oder Blockheizkraftwerke, können den Strom für das VIC-Sonnenstrom-System liefern, um rund um die Uhr ökologisch erzeugten Strom zu speichern. Unabhängig davon, welchen Wechselrichter sie bereits fu?r ihren Eigenverbrauch nutzen, das einzigartige VIC-Sonnenstrom-System ist kompatibel mit jedem Wechselrichter.
Die Technologie des VIC-Sonnenstrom-Systems ist am deutschen Markt einmalig dank der verwendeten Komponenten, des „Off-Grid Marktführers“. Das VIC-Sonnenstrom-System wird wie gewohnt als „Fertigsystem“ geliefert. Das Programmieren von „Managern“ und sonstigen Bauteilen entfällt völlig.
Das VIC-Prinzip nutzt das öffentliche Netz nur im Notfall und in den Wintermonaten zur Stromversorgung. Die schnelle Umschaltzeit erfüllt USV-Standart, nach DIN EN 62040-3.
Daniel Schmitt
Leiter Entwicklung SUN-TS GmbH

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...