Jinko Solar erhält CDB-Millionenkredit zur Projektfinanzierung

Die Jinko Solar Holding Co. Ltd. hat eine Kreditvereinbarung mit der China Development Bank (CDB) über umgerechnet etwa 28 Millionen Euro geschlossen. Die Mittel seien für die Finanzierung von zwei Photovoltaik-Projekten in den Provinzen Xinjiang und Gansu bestimmt, teilte das chinesische Unternehmen mit. Etwa 16,5 Millionen Euro davon seien für einen 20 Megawatt Solarpark in Alaer. Der Kredit habe eine Laufzeit von 18 Jahren, teilte Jinko Solar weiter mit. Die restlichen 11,5 Millionen Euro seien für ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 15 Megawatt in Jinchang in der Provinz Gansu bestimmt. Dieser Kredit laufe über 15 Jahre.

Für dieses Jahr hat sich Jinko Solar vorgenommen, Photovoltaik-Projekte mit einer Gesamtleistung von mehr als 400 Megawatt ans Netz zu bringen. Die nun gewährten Kredite der CDB seien auf dem Weg dahin hilfreich. (Sandra Enkhardt)