Rezensionen: Normen richtig umsetzen/Investieren in Polen

Teilen

Das „Ausführungshandbuch für Photovoltaik-Anlagen“ bietet aktuelles Praxiswissen zu Montage, Installation, Netzanschluss, Inbetriebnahme, Wartung sowie System- und Prüfdokumentation von Photovoltaikanlagen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der normgerechten Ausführung aller Arbeitsschritte. Das Handbuch richtet sich an Handwerker, Fachplaner, Installateure und Projektentwickler.

Da sich Normen und technische Vorgaben schnell ändern, hat sich das Benutzerhandbuch zur Aufgabe gemacht, die Photovoltaik in kompakter, pragmatischer Form und auf stets aktuellem Stand der Technik darzustellen. Neben den gültigen Regelwerken wird auch ausführlich auf mögliche Fehler und deren Vermeidung eingegangen. So bietet das Handbuch Darstellungen von aufgetretenen Praxisfehlern, auch anhand zahlreicher Fotos.

Bei den Anlagenarten konzentriert sich das Handbuch auf Aufdachanlagen. Freilandanlagen werden nicht behandelt. Auch Mittelspannungsanschlüsse bleiben außen vor.

Den Anspruch auf Aktualität löst wohl am ehesten die elektronische Variante des Handbuchs mit Zusatzfunktionen und farbigen Bildern ein. Für 120 Euro bietet die digitale Premiumausgabe auch Vorlagen und Prüflisten zum Download an.

Der Investitionsführer fasst die Fakten zum polnischen Energiemarkt und zum geplanten Erneuerbare-Energien-Gesetz in kompakter Form zusammen. Die vorgesehene Förderung mit einer Kombination von Einspeisevergütung und Zertifikatshandel ist nicht gerade selbsterklärend. So bereitet der Investitionsführer zunächst die Grundzüge des bisherigen und des neuen Fördersystems in verständlicher Form auf.

Weiter werden energierechtliche Grundlagen und die Besonderheiten beim Netzanschluss erläutert. Auch dem Bauplanungsrecht wird ein Kapitel eingeräumt. Fragen zur Flächensicherung und zum Kauf und Verkauf von Projektrechten runden den Überblick ab.

Die Verfasser des Investitionsführers sind beide seit mehreren Jahren mit dem polnischen Energiemarkt vertraut. Christian Schnell ist anerkannter Experte für Energierechtsfragen. Piotr Rudyszyn ist technischer Direktor eines Projektierers von Windkraftanlagen und beschäftigt sich mit Erneuerbare-Energie-Projekten in ganz Polen.www.photovoltaik.eu

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.