Rezensionen: Normen richtig umsetzen/Investieren in Polen

Das „Ausführungshandbuch für Photovoltaik-Anlagen“ bietet aktuelles Praxiswissen zu Montage, Installation, Netzanschluss, Inbetriebnahme, Wartung sowie System- und Prüfdokumentation von Photovoltaikanlagen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der normgerechten Ausführung aller Arbeitsschritte. Das Handbuch richtet sich an Handwerker, Fachplaner, Installateure und Projektentwickler.

Da sich Normen und technische Vorgaben schnell ändern, hat sich das Benutzerhandbuch zur Aufgabe gemacht, die Photovoltaik in kompakter, pragmatischer Form und auf stets aktuellem Stand der Technik darzustellen. Neben den gültigen Regelwerken wird auch ausführlich auf mögliche Fehler und deren Vermeidung eingegangen. So bietet das Handbuch Darstellungen von aufgetretenen Praxisfehlern, auch anhand zahlreicher Fotos.

Bei den Anlagenarten konzentriert sich das Handbuch auf Aufdachanlagen. Freilandanlagen werden nicht behandelt. Auch Mittelspannungsanschlüsse bleiben außen vor.

Den Anspruch auf Aktualität löst wohl am ehesten die elektronische Variante des Handbuchs mit Zusatzfunktionen und farbigen Bildern ein. Für 120 Euro bietet die digitale Premiumausgabe auch Vorlagen und Prüflisten zum Download an.

Der Investitionsführer fasst die Fakten zum polnischen Energiemarkt und zum geplanten Erneuerbare-Energien-Gesetz in kompakter Form zusammen. Die vorgesehene Förderung mit einer Kombination von Einspeisevergütung und Zertifikatshandel ist nicht gerade selbsterklärend. So bereitet der Investitionsführer zunächst die Grundzüge des bisherigen und des neuen Fördersystems in verständlicher Form auf.

Weiter werden energierechtliche Grundlagen und die Besonderheiten beim Netzanschluss erläutert. Auch dem Bauplanungsrecht wird ein Kapitel eingeräumt. Fragen zur Flächensicherung und zum Kauf und Verkauf von Projektrechten runden den Überblick ab.

Die Verfasser des Investitionsführers sind beide seit mehreren Jahren mit dem polnischen Energiemarkt vertraut. Christian Schnell ist anerkannter Experte für Energierechtsfragen. Piotr Rudyszyn ist technischer Direktor eines Projektierers von Windkraftanlagen und beschäftigt sich mit Erneuerbare-Energie-Projekten in ganz Polen.www.photovoltaik.eu