Leiterbahnen statt Kabel

FPE Fischer hat sein Portfolio um weitere Aluminium-Anschlussdosen erweitert. Mit der Anschlussdose FPEAL008 ist 
es nach Angaben des Unternehmens erstmals gelungen, eine Aluminium-Anschlussdose im Preisbereich von Anschlussdosen aus Kunststoff anzubieten. Die Kühlung der Dose sei im Vergleich zu den Vorgängermodellen vereinfacht, aber trotzdem effektiv. Die Dosen FPEAL005 und FPEAL009 werden ebenfalls auf der Intersolar vorgestellt; sie seien sowohl manuell als auch automatisch montierbar, wodurch sich die Durchlaufzeiten im Produktionsprozess verkürzten. Beide verfügen außerdem über die sogenannte Leadframe-Technologie, bei der die Kabel im Inneren der Dose durch Leiterbahnen ersetzt werden. Die FPEAL005 hat drei Bypassdioden und eigne sich für Solaranlagen in extremen klimatischen Umgebungen. Die FPEAL009 hat nur eine Bypassdiode und wird bei Dünnschichtmodulen eingesetzt.