Solon künftig ohne Finanzvorstand

Share

Finanzvorstand Simone Prüfer tritt zum 31. August aus persönlichen Gründen von ihrem Amt bei der Solon SE zurück. Dies teilte das Photovoltaik-Unternehmen aus Berlin am Morgen mit. Zukünftig werde der Vorstandsvorsitzende Stefan Säuberlich ihre Aufgaben mit übernehmen. Der Aufsichtsrat habe sich entschieden, im Zuge des Ausscheidens von Prüfer, den Vorstand inhaltlich und personell neu zu ordnen, hieß es weiter.

Prüfer war im Juli 2008 in den Solon-Vorstand aufgerückt. Sie habe als Finanzvorstand maßgeblich an der Neuordnung der Konzernfinanzierung und Umsetzung des Restrukturierungsprogramms mitgewirkt, so der Aufsichtsrat. (Sandra Enkhardt)