Centrosolar erwartet deutlich mehr Gewinn

Die Centrosolar Group AG hat seine Ergebnisprognose für dieses Jahr auf 24 bis 28 Millionen Euro nahezu verdoppelt. Zuvor war das Photovoltaik-Unternehmen noch von einem Ergebnis von 14 bis 16 Millionen Euro ausgegangen. Der prognostizierte Umsatz von 370 Millionen Euro werde ebenfalls erreicht oder leicht übertroffen, hieß es weiter. Als Gründe für die positive Margenentwicklung gibt Centrosolar an, dass die 2009 eingeleiteten Kostenverbesserungen greifen. Weitere Ursachen seien die internationale Positionierung und das große Vertriebsnetz, dass es Centrosolar ermögliche, lokale Handwerksunternehmen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Griechenland, den Benelux-Ländern und den USA mit Photovoltaik-Systemen und technischem Service zu versorgen. Anfang August wird Centrosolar seine Halbjahreszahlen veröffentlichen. (Sandra Enkhardt)