Siemens erhält Auftrag aus Tschechien

Teilen

Siemens Energy hat seinen ersten Photovoltaik-Auftrag aus Tschechien erhalten. Für die Firma D.P.E.S. s.r.o. aus Prag soll eine schlüsselfertige Photovoltaik-Freiflächenanlage errichtet werden, wie Siemens mitteilte. Der Solarpark in der Nähe von Brünn werde eine Gesamtleistung von  vier Megawatt haben. Die Photovoltaik-Anlage in Dobre Pole solle bis Jahresende ans Netz gehen. Siemens Energy sei als Generalunternehmer für die Auslegung, das Engineering und das Projektmanagement verantwortlich. Im Auftrag sei auch die Lieferung von Siemens-Komponenten wie Wechselrichtern, Transformatoren, Mittelspannungsanlagen sowie Kontrollsystemen enthalten, hieß es weiter. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Prof. Dr. Paul Motzki, Professur Smarte Materialsysteme für innovative Produktion, Universität des Saarlandes
Forscher wollen Elastokalorik als Alternative zu Wärmepumpen und Klimaanlagen entwickeln
15 Juli 2024 Die Technologie habe das Potenzial, heutige Klima- und Heizungsanlagen zu ersetzen. In der Kombination beispielsweise mit Photovoltaik bestünde ein gr...