SEMI PV Group und EuPD Research intensivieren Zusammenarbeit

Teilen

Künftig wollen die SEMI PV Group und EuPD Research die weltweite Photovoltaik-Industrie stärker gemeinsam unterstützen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten EuPD-Chef Markus Hoehner und der Vize-Präsident der SEMI PV Group, Dan Martin, während der 24. EU PVSEC in Hamburg in der vergangenen Woche. Das erste gemeinsame Projekt haben beide Seiten schon abgeschlossen, wie die Bonner Marktforscher mitteilten. Daraus resultiere die EuPD-Research-Studie „Thin Film Industry Guidebook“. Diese biete einen vergleichenden Überblick über den weltweiten Photovoltaik-Markt im Bereich Dünnschicht. Dabei sei die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt. Die Studie gebe den Unternehmen Empfehlungen, ihre Marktstrategien zu verbessern, hieß es weiter.

Die Vereinbarung zwischen der SEMI PV Group und EuPD Research lege außerdem die Grundlage für den Austausch von Marktinformationen zwischen den beiden Partnern. (Sandra Enkhardt)