First Solar bekommt neuen Chef

Teilen

Ab Oktober wird Robert Gillette neuer Vorstandsvorsitzender des US-Photovoltaik-Unternehmens First Solar, Inc. Er löst den bisherigen Chef Mike Ahearn ab, der aber weiter an der Spitze des Aufsichtsrats stehen wird, wie der Dünnschichtmodul-Hersteller mitteilte.

Gillette arbeitet seit 1996 in führenden Positionen, unter anderem für General Electric sowie als Präsident und Vorstandsvorsitzender von Honeywell Aerospace. Mit seiner Wahl verbindet First Solar die Hoffnung, dass er Innovationen und die Marktentwicklung von Technologien und Dienstleistungen voranbringen werde. Gillette selbst gab bei seiner Vorstellung an, dass er sich auf die Herausforderung freue, First Solar in die nächste Wachstumsphase zu führen. (Sandra Enkhardt)