Stimmung im deutschen Handwerk

Depressionen im Osten

Zumindest für einen Teil der Solarteure ging in den vergangenen Wochen die Sonne auf: Die Stimmung der Elektriker drehte seit langer Zeit mal wieder in den positiven Bereich. Bundesweit dominieren zurzeit die Optimisten; vor allem im Westen und Süden ist die Laune der befragten Handwerker gut.

Bei den Kollegen der Branche Sanitär, Heizung, Klima haben die Optimisten dagegen insgesamt die Oberhand verloren. Die gute Stimmung im Norden und Süden der Republik kann den im Westen und Osten herrschenden Pessimismus nicht ausgleichen.

Die uneinheitliche Stimmung kommt von den gemischten Erwartungen der Branche an die Zukunft. Insgesamt sehen die Elektriker den kommenden drei Monaten zwar optimistisch entgegen, vor allem im Süden regen sich wieder die Lebensgeister. Aber im Osten sind die Aussichten um einiges trüber als die aktuelle Stimmung. Das gilt auch für den SHK-Bereich, der insgesamt mit Skepsis in die Zukunft blickt: Vor allem im Norden und Süden sind die Handwerker optimistisch, was die kommenden drei Monate angeht. Im Westen dagegen ist die Prognose deutlich pessimistischer. Und der Osten ist in eine tiefe Depression versunken.

Fazit der Interviewer: Besonders bei kleinen Anbietern gibt es partielle Panik. Es fehlen vor allem Vorbilder, die in dieser schwierigen Zeit mit gutem (und beruhigendem) Beispiel vorangehen.

###MARGINALIE_BEGIN###

So lesen Sie den Index:

Die Unternehmen werden gebeten, eine Geschäftsprognose für die kommenden drei Monate abzugeben. Die Berechnung des Trends erfolgt nach dem ifo-Verfahren: Die Anzahl der Antworten in den Kategorien werden in Prozentwerte umgerechnet. Neutrale Antworten werden negiert, aus den positiven und den negativen wird ein Saldo gebildet. Ist der Saldo positiv, überwiegen die Optimisten, ist er negativ, dominieren die Pessimisten. Anschließend werden die Kategorien nach einem speziellen Schlüssel mit dem Basiswert 100 verrechnet, um die Stimmungskurve abzubilden; Werte über 100 stehen für Optimismus, Werte unter 100 für Pessimismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.