Einklappbare Stützdreiecke sparen Platz

Frankensolar und Wagner & Co. stellen das Montagesystem Tric F vor. Frankensolar hat jetzt sein eigenes Montagesystem aufgegeben und sein Know-how in das Tric F einfließen lassen. Das gibt es dadurch für mehr Dachtypen als bisher. Das System besteht aus Stützdreiecken, die sich schnell und flexibel montieren lassen sollen. Laut Hersteller ist das System statisch optimiert, dadurch sind weniger Montageelemente erforderlich. Abhängig von den auftretenden Lasten könnten so bis zu zwei Module pro Stützdreieck montiert werden. Die Stützdreiecke bestehen aus biegesteifem Aluminium und sind komplett vormontiert. Sie werden zusammengeklappt geliefert, das spare Platz und Kosten. Vor Ort klappt der Monteur die Dreiecke auf und stellt den gewünschten Neigungswinkel ein. Mit den Systemen Tric F 15, Tric F 30 und Tric F 45 lassen sich Neigungswinkel zwischen 15 und 60 Grad einstellen.

Halle B4, Stand 478