Anlageninfos weltweit abrufen

Um den Ertrag und andere Daten seiner Photovoltaikanlage im Blick zu haben, bietet AS Solar das Überwachungssystem PV-Interface an. Alle fünf Minuten überträgt das System die Information auf eine Internetseite. So ist eine Überwachung überall und in Echtzeit möglich. Die Übertragung erfolgt wahlweise über DSL oder GSM. Ein einzelnes PV-Interface kann laut AS Solar bis zu 200 Wechselrichter unterschiedlicher Hersteller gemeinsam überwachen. Auch Großanlagen sollen mit diesem System ihre Daten erfassen können, da es sich durch einen integrierten CAN-Bus modular erweitern lässt. Werden mehrere Geräte zusammengeschlossen, können Anlagen mit beliebig vielen Wechselrichtern ausgewertet werden. Auch Fehlermeldungen, Stromstärken und Spannungen von Gleichstrom oder Wechselstrom lassen sich abfragen. AS Solar will in diesem Jahr außerdem das weiterentwickelte PV-View auf den Markt bringen, das mit einem integrierten Display ausgestattet ist.

Halle B2, Stand 122