Seminare zum solaren Bauen

Am 13. und 14. Januar 2009 bietet der Bundesverband Solarwirtschaft ein hochkarätiges Seminarprogramm während der Messe BAU 2009 in München. Fachplaner, Architekten und Fachbesucher können sich über die Möglichkeiten des Einsatzes von Solartechnik im Gebäudebereich informieren. Mit dem neuen Wärmegesetz ist die anteilige Verwendung erneuerbarer Energien in Neubauten seit Januar vorgeschrieben. Photovoltaik und Solarthermie bieten Hausbesitzern vielfältige Möglichkeiten für eine nachhaltige Energieerzeugung.

Während des Seminars werden die namhaften Solararchitekten Peter Bachschuster und Georg Dasch aktuelle Projekte präsentieren. Moderne Materialien und Komponenten ermöglichen schon heute einen architektonisch anspruchsvollen Einsatz von Solarkomponenten in und an Gebäuden. Noch sind Restplätze verfügbar. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro. Weitere Informationen zum Seminarprogramm und das Anmeldungsformular finden Sie auf der Webseite des Bundesverbands Solarwirtschaft.(SE)