Solarworld produziert künftig auch in Asien

Teilen

Der deutsche Solarworld-Konzern hat seine erste Produktionsstätte für Photovoltaik-Module in Asien eröffnet. Die Fabrik in der südkoreanischen Stadt Jeonju verfügt über eine Kapazität von 150 Megawatt. Das Werk, das gemeinsam mit dem koreanischen Joint Venture Partner SolarPark Engineering Co. Ltd. errichtet wurde, kann auf bis zu einem Gigawatt Gesamtleistung erweitert werden. Allein in Korea und Japan rechne Solarworld mit einer Steigerung des Marktvolumens bis 2012 auf jeweils mindestens 800 Megawatt, schreibt Vorstandschef Frank Asbeck im firmeneigenen Newsletter. Die asiatischen Märkte sollen zukünftig mit Modulen aus der neuen Produktionsstätte in Südkorea beliefert werden.

Die Investitionssumme für das neue Werk lag bei 30 Millionen Euro. Die Bauzeit betrug sechs Monate.(SE)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.