Meinung und Analyse

Hier finden Sie die Blogs von Karl-Heinz Remmers, Herausgeber des pv magazine Deutschland, Beiträge anderer ständiger Kommentatoren und Gastbeiträge aus der Industrie. Haben Sie eine pointierte Meinung, die Sie begründen und veröffentlichen wollen - dann freuen wir uns über eine Email.

08 Mai 2013 | Franz Alt |  

Klimakanzlerin? Die doppelte Angela Merkel

Hermann Scheer hat 20 Jahre lang eine Weltagentur für Erneuerbare Energien (IRENA) gefordert. Nicht Jürgen Trittin und auch nicht Sigmar Gabriel haben ihn dabei unterstützt, sonder Angela Merkel als Bundeskanzlerin. Und nur...

weiterlesen
07 Mai 2013 | Karl-Heinz Remmers |  

Wo ist eigentlich Peter Altmaier?

So langsam mache ich mir doch Sorgen um die Energiewende. Während die Preise an der Strombörse nun an Werktagen um die Mittagszeit ins Minus drehen und auch CO2-Zertifikate fast nichts mehr kosten, hört man vom zuständigen...

weiterlesen
29 April 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

BMW und ABB vertrauen auf Solar

Beim Kauf eines neuen privaten Computers, fragte mich der türkischstämmige Verkäufer neulich im Smalltalk, was ich denn so beruflich mache. „Solartechnik“, sagte ich. Seine Antwort mit bedauerndem Gesicht: „Oh mein Gott, Sie...

weiterlesen
22 April 2013 | Franz Alt | 2 Kommentare

Viel Schnee 2013: Wo bleibt der Klimawandel?

Einige Schlaumeier unter den Klimaskeptikern und Klimaleugnern fragten mich in den letzten Wochen immer wieder: „Wo bleibt denn der Klimawandel bei diesem langen, kalten und schneereichen Winter?“ Klimawandel – das sei doch reine...

weiterlesen
18 April 2013 | Tina Ternus | 4 Kommentare

Die bezahlten Kommentierer – ein Erfahrungsbericht

Bezahlte Kommentare in Blogs, Foren, News-Seiten? Kann es so etwas geben? Nein, niemals, war ich lange der Überzeugung. Das würde man doch merken und außerdem, wer macht sich die Mühe sämtliche Blogs zu einem Thema im Auge zu...

weiterlesen
17 April 2013 | Axel Horn | 1 Kommentar

Fallen der neuen Energieeinsparverordnung

Der Entwurf für die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) für Gebäude hat einen großen Haken. Dieser geht nicht nur die Solarthermie-, sondern auch die Photovoltaik-Branche etwas an. In der Presse ist viel vom teuren Ökostrom...

weiterlesen
15 April 2013 | Volker Quaschning | 2 Kommentare

Kohleboom macht deutsche Energiewende zur Farce

Nach dem Unglück von Fukushima war Deutschland angetreten, mit einer hastig verkündeten Energiewende zum Vorbild für die Welt zu werden. Neben dem Ausstieg aus der Kernenergie wollte man auch weiterhin ambitionierte...

weiterlesen
10 April 2013 | Martin Schachinger, pvXchange GmbH |  

Markt reagiert gelassener als erwartet auf die angekündigten Anti-Dumping-Zölle

Der Preisanstieg bei Solarmodulen ist in Europa – zumindest bisher –nicht so stark ausgeprägt wie ursprünglich erwartet. Besonders die Preise für Dünnschichtmodule blieben im März relativ stabil und stiegen kaum an. Bei...

weiterlesen
04 April 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

Stromexport und Kohletote

Nun ist es also amtlich, dass wir auch 2012 mehr Storm exportiert als importiert haben. Und das, obwohl bekanntermaßen seit dem Jahr 2011 acht Atomkraftwerke vom Netz genommen sind. Es gibt also gar keine Stromlücke und auch die...

weiterlesen
25 März 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

BOSCH steigt aus kristalliner Solartechnik aus

Am Freitag hallte ein Donnerschlag durch Deutschlands Medien: BOSCH, eine Ikone der deutschen Industrielandschaft in Familienhand, gab bekannt Ende 2013 aus der kristallinen Solartechnik auszusteigen. Käufer sollen gefunden...

weiterlesen
15 März 2013 | Michael Fuhs | 3 Kommentare

Gegen die Zölle sprechen drei Argumente

Führt die EU Zölle ein oder nicht. Die Branche ist in Aufregung und das zurecht. Der Handelsstreit kommt in der Praxis an und die Modulpreise steigen. Eine persönliche Einordnung.

weiterlesen
15 März 2013 | Karl-Heinz Remmers | 4 Kommentare

In eigener Sache: Den Wandel der Photovoltaik-Branche gestalten

Für die Solarpraxis beginnt ein neuer Abschnitt im Unternehmensbereich „Verlag & Konferenzen“. Wir realisieren einen umfangreichen Wandel in Richtung digitaler Medien und klarerer  Ausrichtung der Zielgruppen. Wir haben...

weiterlesen
26 Februar 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

Altmaier läutet das Ende der Energiewende ein

Haben Sie es gemerkt? Herr Altmaier hat mit seinen Phantasiezahlen am vergangenen Mittwoch das Ende der Energiewende eingeläutet. „Kostet `ne Billion“- so die Ansage bar jeder Kalkulation. Neben den Propaganda-Begriffen der...

weiterlesen
25 Februar 2013 | Volker Quaschning | 3 Kommentare

88 Prozent fehlen für die Energiewende

Am gesamten Primärenergieverbrauch in Deutschland deckten erneuerbare Energien im Jahr 2012 gerade einmal zwölf Prozent. Acht Prozent kamen von der Kernenergie, die anderen 80 von fossilen Energieträgern wie Erdöl, Kohle oder...

weiterlesen
23 Februar 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

Ich, der Entsolidarisierer

Liebe Leserinnen und Leser, ich gestehe ein, ein Entsolidarisierer zu sein. Denn ich nutze privat Solarstrom für den Eigenbedarf. Und ich kassiere dafür auch noch einen von einer CDU/CSU geführten Bundesregierung geschaffenen...

weiterlesen
21 Februar 2013 | Franz Alt | 3 Kommentare

Was kostet die Energiewende wirklich?

Umweltminister Altmaier hat in der FAZ vorgerechnet, dass die Energiewende in den nächsten dreißig Jahren etwa 1.000 Milliarden Euro kosten könnte. Das sind eine Billion Euro. Die kaum vorstellbare Zahl erschreckt natürlich auf...

weiterlesen
18 Februar 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

Schwarz-Gelb übt Enteignen

Nun ist die Katze also auch offiziell aus dem Sack: Die Bundesregierung bricht ganz unverblümt mit dem Vertrauensschutz für Investitionen im Standort Deutschland. Denn im Jahr 2014 soll für alle EEG-Anlagen die Vergütung für...

weiterlesen
18 Februar 2013 | Franz Alt |  

Der Strompreis und die Bundestagswahl

Jetzt ist die Strompreisdebatte endlich dort angekommen, wo sie auch hingehört: Im Bundestagswahlkampf 2013. Wann, wenn nicht jetzt sollte über die steigenden Kosten gestritten werden? Aber auf welchem Niveau wird diese wichtige...

weiterlesen
11 Februar 2013 | Franz Alt | 5 Kommentare

Solarstrom wird unschlagbar preiswert

1988 kostete die Produktion einer Kilowattstunde Solarstrom noch etwa einen Euro, im Jahr 2.000  ungefähr 70 Cent und Anfang 2013 etwa 16 Cent. Doch damit ist noch lange nicht das untere Ende der positiven Preisspirale...

weiterlesen
05 Februar 2013 | Volker Quaschning | 5 Kommentare

Warum eigentlich keine EEG-Umlage auf Eigenverbrauch in Kern- und Kohlekraftwerken?

Seit Bundesumweltminister Peter Altmaier Ende Januar seine Vorschläge zur Strompreis-Sicherung im EEG vorgestellt hat, ist die Erneuerbare-Energien-Branche in heller Aufregung. Werden alle Vorschläge umgesetzt, könnte der Neubau...

weiterlesen

Seite 23 von 28.

Klare Worte

Karl-Heinz Remmers bloggt:

Karl-Heinz Remmers ist seit 1992 im Bereich Solartechnik aktiv. 1998 gründete er die Solarpraxis AG in Berlin mit und ist nun Vorstandschef der Solarpraxis "Neue Energiewelt". Diese gab zwischen 2007 und 2015 unter anderem die photovoltaik und das internationale pv magazine mit Editionen für den Weltmarkt, Deutschland, China und Lateinamerika heraus. Karl-Heinz Remmers ist zudem Autor und Mitautor zahlreicher Fachbücher zu den Themen Photovoltaik und Solarthermie.

alle Blogbeiträge anzeigen

Martin Schachinger

Martin Schachinger beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Photovoltaik und Regenerativen Energien im Allgemeinen. Das Interesse an alternativer Energieerzeugung wurde bei Ihm während seines Studiums der Elektrischen Energietechnik an der Technischen Universität Berlin geweckt. Bereits 1994 trat er der Vereinigung EUROSOLAR bei, wodurch er erste Kontakte zu wichtigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik knüpfte. Heute ist er innerhalb der PV-Branche bestens vernetzt, was nicht zuletzt auf sein kontinuierliches Engagement für die internationale Online-Handelsplattform für Solarkomponenten www.pvXchange.com zurückzuführen ist, welche er 2004 zusammen mit zwei Partnern ins Leben rief. Dort wird ein breites Spektrum an Markenprodukten, Neu- und Gebrauchtware mit unterschiedlichsten Spezifikationen angeboten.

Volker Quaschning

Volker Quaschning ist seit April 2004 Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin und heute dort Sprecher für den Studiengang Regenerative Energien. Der studierte Elektrotechniker promovierte 1996 an der TU Berlin über Photovoltaiksysteme und schloss 2000 seine Habilitation über eine klimaverträgliche Elektrizitätsversorgung in Deutschland ab. Von 1999 bis 2004 arbeitete er als Projektleiter beim DLR an der Plataforma Solar de Almería in Spanien. Er hat inzwischen mehrere erfolgreiche Bücher geschrieben, betreibt das Informationsportal www.volker-quaschning.de zu erneuerbaren Energien und Klimaschutz und ist gefragter Redner und Interviewpartner.

Franz Alt

Foto: sonnenseite.com

Franz Alt ist Journalist, Buchautor und Fernsehmoderator. Er wurde bekannt durch das ARD-Magazin „Report“, das er bis 1992 leitete und moderierte. Bis 2003 leitete er die Zukunftsredaktion „Zeitsprung“ im SWR, seit 1997 das Magazin „Querdenker“ und ab 2000 das Magazin „Grenzenlos“ in 3sat. Für sein Engagement erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, unter anderem den Adolf-Grimme-Preis, den Umweltpreis der deutschen Wirtschaft, den Deutschen und den Europäischen Solarpreis. Auf seiner Webseite www.sonnenseite.com kommentiert er regelmäßig Neuigkeiten aus den Bereichen Solarenergie, Umweltschutz, Wirtschaft und aktueller Weltpolitik.

Tina Ternus

Foto: photovoltaikbüro

Tina Ternus, Solarpionierin der ersten Stunde, war nach dem Ingenieurstudium der Physikalischen Technik bei der ÖEB GmbH in Darmstadt tätig. Dort konzipierte sie im Rahmen des "1000-Dächer-Programms" die ersten netzgekoppelten Solarstromanlagen für Privathaushalte. 1992 gründete sie zusammen mit Matthias Diehl das Ingenieurbüro inek, die spätere inek Solar AG. In einem berufsbegleitenden Aufbaustudium Energiewirtschaft in Darmstadt mit den Schwerpunkten Erneuerbare Energien und Energieeffizienz vertiefte sie zusätzlich ihre Kenntnisse zum Umstieg auf eine dezentrale Energieversorgung. 2008 gründete sie mit Matthias Diehl das photovoltaikbüro, das Endkunden unabhängige Beratung bietet, Bürgerkraftwerke projektiert sowie Gutachten und Fehleranalysen bei Mindererträgen erstellt.

Eicke R. Weber

Prof. Dr. Eicke R. Weber ist seit Juli 2006 Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg und Inhaber des Lehrstuhls für Physik/Solarenergie an der Fakultät für Mathematik und Physik und an der Technischen Fakultät der dortigen Albert-Ludwigs-Universität. Das Fraunhofer ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Das 1976 mit der Promotion in Köln abgeschlossene Physik-Studium setzte er mit Forschungsaufenthalten in Nordamerika und Schweden fort, wonach er sich 1983 an seiner Heimatuniversität habilitierte. Im selben Jahr nahm er einen Ruf an das Department of Materials Science and Engineering der University of California, Berkeley, an, wo er 2004 zum Chair der interdisziplinären Nanoscale Science and Engineering Graduate Group ernannt wurde. 1994 erhielt er den Alexander von Humboldt-Preis und 2006 das Bundesverdienstkreuz. Im Juli 2008 wurde er als Direktor in das SEMI International Board of Directors berufen. Seit April 2010 ist Weber Mitglied der acatech – der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, Berlin.

Udo Möhrstedt

Foto: IBC SOLAR AG

Udo Möhrstedt gründete 1982 die IBC SOLAR AG, die er bis heute als Inhaber leitet. Schon vor 30 Jahren erkannte der Diplom-Physiker das Potenzial von Sonnenenergie als nachhaltige Energiequelle. Heute zählt sein Unternehmen zu den weltweit führenden Photovoltaik-Systemhäusern, das Komplettlösungen zur Stromgewinnung aus Sonnenlicht bietet. Als einer der Pioniere der Solarbranche hat Udo Möhrstedt sowohl die Attraktivität des Wirtschafts- und Technologiestandortes Deutschlands gestärkt als auch der Photovoltaik international zum Durchbruch verholfen. Für seinen unternehmerischen Einsatz und sein ehrenamtliches Engagement für einen nachhaltigen Einsatz regenerativer Energieformen wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt der Unternehmensgründer 2012 das Bundesverdienstkreuz.

Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika