Zubau von 230 Megawatt Photovoltaik-Leistung in Österreich

Kategorie: Politik und Gesellschaft, Topnews

Nach Angaben des österreichischen Photovoltaik-Verbands sind im vergangenen Jahr Anlagen mit einer Gesamtleistung von 230 Megawatt ans Netz gegangen.

Solarpark von Österreich

In Österreich sind 2012 Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 230 Megawatt ans Netz gegangen
Foto: KPV Solar GmbH

In Österreich ist im vergangenen Jahr etwa so viel neue Photovoltaik-Leistung installiert worden wie in Deutschland im Februar. Nach Angaben des österreichischen Bundesverbands PV Austria lag die Gesamtkapazität der neuen Anlagen bei 230 Megawatt. Insgesamt seien damit in Österreich rund 415 Megawatt Photovoltaik-Leistung installiert. Für dieses Jahr ist eine Solarförderung von acht Millionen Euro vorgesehen. Zusätzlich gibt es noch einen Topf mit 18 Millionen Euro, der für verschiedene kleinere Systeme gedacht ist und unter Wind-, Wasserkraft- und Photovoltaik-Dachanlagen aufgeteilt wird.

Allerdings ist die Solarförderung, für die eine Registrierung zugeteilt wird, bereits zeitweise nicht mehr verfügbar. Wegen der großen Zahl an Anmeldungen ist das Computersystem überlastet. Normalerweise wird über die Förderanträge in der Reihenfolge des Eingangs entschieden. Noch ist aber unklar, wie viele Anträge bereits genehmigt worden seien.

Insgesamt sind in diesem Jahr bislang nach Angaben des PVA-Präsidenten Hans Kronberger Förderanträge für Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 140 Megawatt genehmigt worden. 200 Beschwerden seien im gleichen Zeitraum bei dem Photovoltaik-Verband eingegangen.

Im vergangenen Herbst hatte Österreich seine Solarförderung geändert. Einspeisetarife für Photovoltaik-Anlagen mit mehr als 500 Kilowatt Leistung wurden abgeschafft. Im Gegenzug gab es aber neue Fördermechanismen für Dach- und gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlagen. Damit wollte die Regierung in Wien sicherstellen, dass die Solarförderung nur unter wenigen Kraftwerksbetreibern.

Derzeit liegt der Anteil der Photovoltaik am österreichischen Energiemix offiziell bei 0,6 Prozent. Im Juni werden diese Daten im jährlichen Energiebericht des Wirtschaftsministeriums aktualisiert. (Vera von Kreutzbruck/Becky Beetz)

Übersetzt und bearbeitet von Sandra Enkhardt.


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika