Ventizz Capital übernimmt Sovello

Kategorie: Topnews, Märkte und Trends

Ventizz Capital hat den integrierten Photovoltaik-Hersteller Sovello vollständig übernommen. Im Rahmen der Transaktion plant Ventizz, das Eigenkapital von Sovello um einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag zu erhöhen und das Unternehmen weitgehend zu entschulden.

Maschine mit Solarzelle

Fertigung bei Sovello
Foto: Sovello AG

Die Eigentümer der Sovello AG haben am Mittwoch den vollständigen Verkauf ihrer Gesellschaftsanteile an Ventizz Capital Fund IV, LP  bekannt gegeben. Mit dem Eigentümerwechsel und der damit verbundenen Eigenkapitalaufstockung in zweistelliger Millionenhöhe böten sich viele Chancen für die Weiterentwicklung des Unternehmens, so der Vorstandsvorsitzende von Sovello, Ted Scheidegger. Er dankte den bisherigen Gesellschaftern Evergreen Solar, Q-Cells SE und REC ASA für ihre Leistungen beim Aufbau des Unternehmens. Bislang hielten drei Photovoltaik-Unternehmen jeweils ein Drittel an Sovello. Der Verkauf erfolgte vorbehaltlich der Zustimmung der beteiligten Banken sowie der Wettbewerbs-, Landes- und Kommunalbehörden. (Petra Franke)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika