Speicher für erneuerbare Energien von enormer Bedeutung

Kategorie: Forschung und Entwicklung, Märkte und Trends, Topnews

Für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien sind die Speichertechnologien dringend erforderlich. Die zweitägige IRES-Konferenz in Berlin widmet sich genau diesem Thema.

Hermann Scheer bei der Eröffnung der IRES-Konferenz in Berlin

Hermann Scheer eröffnete die IRES-Konferenz in Berlin
Foto: Eurosolar e.V.

In Berlin hat am Dienstag die vierte Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES) begonnen. Die Veranstalter Eurosolar e.V. und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) begrüßten die über 300 Teilnehmer aus 22 Ländern. Hermann Scheer, Präsident des WCRE und Vorsitzender von Eurosolar, dankte in seiner Eröffnungsrede für das starke Interesse an diesem Thema. Der WCRE-Vorsitzende Wolfgang Palz betonte, dass die Speicherung von erneuerbaren Energien von allergrößter Bedeutung sei und die Entwicklung dringend vorangetrieben werde müsse. „China ist momentan die Nummer eins bei der Entwicklung“, sagt er. Palz forderte Deutschland und Europa dazu auf, den Anschluss nicht zu verlieren. Des Weiteren sprach sich Norbert Hüttenhölscher von der Energie-Agentur NRW für einen Ausbau der Speichertechnologie aus. Er hoffe, dass dadurch viele nachhaltige Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen werden können.
Die Konferenz dauert noch bis Mittwochabend an. In mehr als 30 Vorträgen geht es um neue Konzepte in der Speichertechnologie. (Katrin Petzold)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika