Solarindustrie fordert Schutzzölle

Kategorie: Märkte und Trends, Politik und Gesellschaft, Topnews

In der Solarbranche ist ein wahrer Preiskampf entflammt. Die deutschen Photovoltaik-Unternehmen verlangen nun, Schutzzölle auf ausländische Solarmodule zu erheben.

Solarzellen-Produktion bei Solarworld

Die deutsche Solarindustrie will Konkurrenz aus China mit Antidumpingzöllen auf Abstand halten
Foto: SolarWorld AG, Bonn

Die deutschen Solarunternehmen wollen die Bundesregierung und die Europäische Kommission auffordern, die Preispolitik der chinesischen Hersteller zu untersuchen. "Die Preise sind am Rande von Dumping", sagte Conergy-Chef Dieter Ammer dem Handelsblatt (Freitagausgabe). Ohne Staatshilfen könnten auch die Produzenten aus China nicht so preiswerte Solarmodule anbieten. Mit Antidumpingzöllen müsse das Ungleichgewicht kompensiert werden, so Ammer weiter.
Der Conergy-Chef bekam viel Zustimmung für seinen Vorstoß aus der Branche. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) trage derzeit Informationen über die Preisgestaltung der Konkurrenz aus Fernost zusammen. "Wir sammeln noch, es ist daher zu früh für ein abschließendes Urteil", sagte Geschäftsführer Carsten Körnig.

"Buy European"-Regelung

Solarworld-Chef Frank Asbeck warf den chinesischen Herstellern vor, ihre Module zu Dumpingpreisen anzubieten. Er sprach sich für die Einführung einer "Buy European"- Regelung aus, die auch den Import von Modulen aus den Vereinigten Staaten blockieren würde, wie das Handelsblatt weiter schreibt. Beide Länder hätten aber auch entsprechende Klauseln in ihren Förderprogrammen festgeschrieben. Europa hatte sich bislang gegen "Buy European"-Regeln gesperrt. Doch mittlerweile macht die wachsende Konkurrenz aus China sowie der massive Preisverfall bei Solarzellen und Modulen in den vergangenen Monaten den deutschen Photovoltaik-Unternehmen schwer zu schaffen. Hinzu kommt die Zurückhaltung der Banken, die eine Finanzierung großer Solarprojekte maßgeblich erschwert hat. Die chinesischen Hersteller weisen die Vorwürfe der deutschen Konkurrenz zurück. (Sandra Enkhardt)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika