SMA: Selbstlernender Energiemanager

Kategorie: Produkte, Intersolar 2013, Zubehör


Foto: SMA

Gerade ist das SMA Smart Home mit dem Smart Energy Award ausgezeichnet worden und wird nun auf der Intersolar zu sehen sein. Es sorgt für ein automatisches Energiemanagement im Haushalt. Zu dem System gehören Sunny Boy Solar-Wechselrichter, ein Batteriespeicher und als Herzstück der Sunny Home Manager. Er steuert Haushaltsgeräte nicht nur aufgrund von momentanen Messwerten, sondern anhand von Erzeugungs- und Verbrauchsprognosen. Die Verbrauchsprognose basiert auf einem selbstlernenden Algorithmus, der die Werte mehrerer Wochen einbezieht. Auch Batterieladezustand und Vorgaben des Nutzers werden berücksichtigt. Was das Smart Home für die Stromersparnis ist, soll die SMA Fuel Save Solution für Dieselkraftstoff leisten. Ein Fuel Save Controller übernimmt die bedarfsgerechte Steuerung der Photovoltaik-Einspeisung in Hybridsysteme abhängig von Last- und Erzeugungsprofilen. Auf dem SMA-Stand werden Leutturmprojekte mit dieser Technik zu sehen sein.


www.sma.de

Stand: B5.210 und B5.230


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika