Schweißen oder Ballastieren

Kategorie: Intersolar 2011, Produkte
Rendering des Montagesystems

Recycling Montagesystem
Foto: Centrosolar

Die Firma Centrosolar stellt ein aerodynamisches Montagesystem aus 100 Prozent recyceltem Polypropylen vor, mit dem Photovoltaikanlagen ballastarm und ohne Durchdringung der Dachhaut auf Flachdächer installiert werden können. Das System erreiche je nach Standort ein Flächengewicht von unter zehn Kilogramm pro Quadratmeter und sei damit wesentlich leichter als herkömmliche Montagesysteme. Es kann auf allen flachen Foliendächern mit einer Neigung von bis zu drei Grad installiert werden. Laut Hersteller liegt die Besonderheit des Systems in der Befestigung, denn die Unterkonstruktion wird durch eine Kombination aus Ballastierung und Verschweißung mit der Dachbahn auf dem Dach montiert. Die Verschweißung fange dabei die horizontal wirkenden Winddruckkräfte auf. Dadurch könne die Ballastierung reduziert werden, da sie nur noch die vertikal wirkenden Kräfte aufnehmen müsse. Ist eine kraftschlüssige Verschweißung nicht möglich, beispielsweise bei gealterter Folie oder Bitumendächern, kann auch mit einer reinen Ballastierung gearbeitet werden. Da der Reihenabstand durch den Verzicht auf Reihenverbinder variabel ist, erleichtere dies die Integration auf Dächern mit vorhandenen Aufbauten oder Blitzschutzanlagen. Das Montagesystem ist voraussichtlich ab Juli 2011 erhältlich.


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika