Photovolt mit 900-Megawatt-Pipeline in Japan

Kategorie: Märkte und Trends, Topnews

Insgesamt plant das deutsche Unternehmen Photovolt Photovoltaik-Projekte mit rund 925 Megawatt Nennleistung. Allein das größte Projekt auf der Insel Ukushima soll eine Leistung von ungefähr 475 Megawatt erreichen.

Der japanische Markt ist auch für deutsche Projektentwickler interessant
Foto: Photovolt Development Partners

Das in Berliner Unternehmen Photovolt Development Partners hat eine Photovoltaik-Pipeline in Japan mit einer Leistung von 925 Megawatt (DC) vorgestellt. Die Fertigstellung der verschiedenen Projekte ist zwischen 2014 und 2015 geplant. Das Unternehmen plant außerdem Projekte mit 110 Megawatt in Israel und 35 Megawatt in Mexiko umzusetzen.

Photovolt Geschäftsführer Peter Gerstmann sagt pv magazine, dass Japan ein wichtiger Schwerpunkt für das Unternehmen ist. Dies begründet er einerseits mit der zurzeit großzügigen Einspeisevergütung im Land, anderseits mit der stabilen Wirtschaft, den positiven Finanzierungsbedingungen und der starken Nachfrage nach erneuerbare Energien in Japan.

In der zweiten Hälfte dieses Jahres soll mit dem Bau des größten Projekts begonnen werden, einem Solarpark aus polykristallinen Modulen mit rund 475 Megawatt Nennleistung. In Betrieb geht der Park dann voraussichtlich 2014 oder 2015. Japans Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) hat dem Bau des Parks bereits zugestimmt und Vergütungszahlungen nach den derzeitigen Vergütungsregeln zugesichert.

Das 475-Megawatt-Projekt wird an verschiedenen Standorten auf der Insel Ukushima realisiert. Der deutsche Projektentwickler Photovolt plant dabei mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, auch ein Generalunternehmer soll bald gefunden werden. Wie viel Geld insgesamt in das Projekt investiert wird, wollte Gerstmann nicht offenlegen. Er rechne aber damit, dass die Finanzierung durch ein Konsortium aus europäischen und japanischen Banken wahrscheinlich bis zum zweiten Halbjahr 2013 geklärt sein wird. (Becky Beetz)

Übersetzt und bearbeitet von Mirco Sieg

Der vollständige Artikel mit weiterführenden Informationen zu den anderen geplanten PV-Projekten ist bei www.pv-magazine.com erschienen.





Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika