Juwi-Gründer Willenbacher zieht sich aus Vorstand zurück

Kategorie: Märkte und Trends, Topnews

Der Projektierer von Photovoltaik- und Windkraftprojekten steckt derzeit in einer schwierigen Lage. Mittlerweile ist der Energieversorger MVV Energie Mehrheitseigner. Einer der Gründer von Juwi zieht sich nun aus dem operativen Geschäft zurück.

Juwi-Gebäude in Brandis

Juwi muss im operativen Geschäft künftig ohne Firmengründer Matthias Willenbacher auskommen.
Foto: Juwi

Matthias Willenbacher hat sich überraschend aus dem Vorstand der Juwi AG zurückgezogen. Mit Wirkung zum 31. März sei er aus dem Gremium ausgeschieden, teilte der Aufsichtsratschef des Wörrstädter Unternehmens, Georg Müller, gemeinsam mit Willenbacher am Mittwoch mit. „Der Schritt erfolge in bestem gegenseitigen Einvernehmen“, hieß es in der offiziellen Mitteilung von Juwi. Willenbacher hat gemeinsam mit Fred Jung Juwi im Jahr 1996 gegründet. Jung bleibe Vorstandsvorsitzender. Er werde künftig das Unternehmen gemeinsam mit den beiden bisherigen Vorstandsmitgliedern Stephan Hansen und Marcus Jentsch leiten. Willenbacher betonte, dass er sich zwar aus dem operativen Tagesgeschäft zurückziehe, aber als Miteigentümer weiterhin Verantwortung für die Entwicklung des Unternehmens trage.

Juwi hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Der Projektierer von Photovoltaik- und Windkraftanlagen musste den Abbau von 400 Stellen ankündigen. Ende vergangenen Jahres stieg dann der Mannheimer Energieversorger MVV Energie bei Juwi mit 50,1 Prozent als Mehrheitseigner ein. Im Zuge einer Kapitalerhöhung von 99,4 Millionen Euro erwarb MVV Energie die Anteile. Zugleich konnte sich Juwi eine neue Finanzierung sichern. Sie hat ein Volumen von rund 300 Millionen Euro und eine Laufzeit von vier Jahren. (Sandra Enkhardt)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika