Jinko Solar und Dupont vereinbaren strategische Zusammenarbeit

Kategorie: Forschung und Entwicklung, Topnews

Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Der chinesische Photovoltaik-Hersteller will damit seine technische Weiterentwicklung vorantreiben.

Solarpark von Dupont

Dupont und Jinko Solar haben eine Vereinbarung über eine strategische Zusammenarbeit unterzeichnet.
Foto: DuPont

Die Jinko Solar Holding Co., Ltd. und Dupont haben eine Vereinbarung über eine strategische Zusammenarbeit unterzeichnet. Dies spiegele die Interessen beider Unternehmen für die weitere Verbesserung der Photovoltaik-Technologie wider, teilte Jinko Solar mit. Bereiche für eine potenzielle Zusammenarbeit seien unter anderem die technische Weiterentwicklung, um verbesserte Wirkungsgrade und Haltbarkeit der Solarmodule und Solarzellen zu erreichen. Dies  beinhalte auch die Entwicklung und Lieferung von verbesserten Materialen, inklusive der Dupont Metallisierungspasten und Beschichtungsmaterialien. Außerdem ist Jinko Solar zufolge eine Marketingzusammenarbeit geplant.

Die beiden Unternehmen haben zur Verbesserung der Solarmodule von Jinko Solar bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet. Nun wolle man weitere Vorteile durch eine strategische Zusammenarbeit erreichen. (Sandra Enkhardt)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika