Bank verklagt LDK Solar

Kategorie: Märkte und Trends, Topnews

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller wird von einer Bank verklagt. Eine außergerichtliche Einigung scheiterte.

Stadtansicht von Hefei

LDK Solar wird von einer chinesischen Bank verklagt
Foto: Wikipedia/Lennlin

LDK Solar wird von Shanghai Rural Commercial Bank verklagt. Das chinesische Photovoltaik-Unternehmen habe offene Schulden in Höhe von umgerechnet 12,4 Millionen Euro, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf „Economic Information Daily“. Beide Seiten hätten ihren Streit nicht vor einer Gerichtsanhörung am Mittwoch beilegen können. Allerdings sei auch nicht klar, bei welchem Gericht die Klage eingereicht worden sei. Die Bank aus Shanghai hatte sich erst im vergangenen Jahr geweigert, die Rückzahlungsmodalitäten für die Kredite zu verlängern. (Sandra Enkhardt)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika