ABB liefert Wechselrichter nach Malaysia

Kategorie: Märkte und Trends, Topnews

In einem Photovoltaik-Kraftwerk mit 10,25 Megawatt Leistung sind die Wechselrichter des Schweizer Konzerns installiert worden. Es soll sich um den derzeit größten Solarpark in dem asiatischen Land handeln.

Solarpark in Malaysia

ABB hat nun auch Wechselrichter nach Malaysia geliefert.
Foto: ABB

ABB hat die Wechselrichter für das bislang wohl größte Photovoltaik-Kraftwerk in Malaysia geliefert. Der Solarpark mit einer Leistung von 10,25 Megawatt sei von Amcorp Power rund 160 Kilometer von der Hauptstadt Kuala Lumpur installiert worden, teilte der Schweizer Konzern mit, der den US-Wechselrichterhersteller Power-One kürzlich komplett übernommen hat. In der Photovoltaik-Anlage seien die Wechselrichter der Serie „Trio“ verbaut worden mit einem Wirkungsgrad von 98,3 Prozent. Die Geräte seien wartungsfrei und benötigten keine Ersatzteile, so ABB.

Es sei die derzeit größte Photovoltaik-Anlage des Landes. Insgesamt seien in Malaysia 116 Megawatt Photovoltaik-Leistung am Netz. Allerdings arbeite die Regierung an einem Ausbau der erneuerbaren Energien. „Erneuerbare Energien, insbesondere die Sonnenenergie, spielen eine zunehmend bedeutende Rolle im Energiemix von Ländern, die in den kommenden Jahrzehnten erheblich zum weltweiten Wirtschaftswachstum beitragen werden“, sagt Pekka Tiitinen, Leiter der Division Industrieautomation und Antriebe von ABB. Bis 2015 soll sich der Anteil Erneuerbarer auf 5,5 Prozent erhöhen und bis 2020 auf 11 Prozent nochmals verdoppelt werden. Die Photovoltaik soll nach den Plänen der Regierung mindestens 200 der dann insgesamt 2065 Megawatt an erneuerbaren Energien beisteuern, wie es weiter hieß. (Sandra Enkhardt)

 

 


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika