7,8-Megawatt-Park nahe Regensburg fertig gestellt

Kategorie: Märkte und Trends, Topnews

Das Unternehmen Ideematec hat Mitte Mai einen Solarpark mit einer Leistung von 7,8 Megawatt in Betrieb genommen. 3,7 Megawatt davon sind auf einem einachsig nachgeführten Tracking System befestigt.

Die einachsige Nachführung soll den Ertrag um bis zu 13 Prozent steigern.
Foto: Ideematec

Nach Angabe von Ideematec arbeitet die Photovoltaik-Großanlage bei Kelheim in Bayern mit 7,8 Megawatt Leistung und teilweisem Nachführsystem profitabel. Das sei unter anderem durch günstige Investitions– und Betriebskosten des horizontalen Tracking-Systems möglich. Der Projektentwickler gibt an, den Ertrag durch die einachsige Nachführung um bis zu 13 Prozent steigern zu können. 

Ein weiterer Vorteil der Horizontal-Tracker sei die gleichmäßigere Leistungskurve im Tagesverlauf. Diese trage zur Netzstabilität bei und biete Vorteile für die direkte Stromvermarktung durch eine höhere Energieausbaute in den Morgen- und Abendstunden. (Mirco Sieg)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika