„Woche der Sonne“ endet erfolgreich

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Mit einer Rekordbeteiligung von über 5000 Veranstaltungen endete am Sonntag die „Woche der Sonne“. Die Solarkampagne informierte die Besucher über Solarstrom und Solarwärme.

Kampagnenfoto zur "Woche der Sonne" mit gelben Luftballons

Mehr als 5000 Veranstaltungen zur "Woche der Sonne" in Deutschland
Foto: "Woche der Sonne"

Handwerker, Installateure, Energieberater, Kommunen und Solarinitiativen haben vom 9. bis 17. Mai in ganz Deutschland über Solartechnik informiert. Neben Fakten zur Technik, Förderung und Finanzierung gab es viele Veranstaltungen, die mit Spaß an das Thema Sonnenenergie heranführten. In Ahlen gab es eine Spritztour mit dem Solarmobil, in Hannover feierten tausende Besucher das 12. Hannover Solarfest und im Freibad in Heidenau konnten die Besucher solare Duschen testen.
Emanuel Höger, Projektleiter der „Woche der Sonne“ freute sich über den Erfolg. Für so eine komplexe und hoch spezialisierte Technik brauche man konkrete Bilder, die die Menschen faszinieren, erklärte er das Konzept der Solarkampagne. Sie wurde zum dritten Mal in Deutschland veranstaltet. (Katrin Petzold)


Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika